Was würdet ihr tun wenn euer Partner Bi wäre? Wie würdet ihr euch verhalten?

20 Antworten

Völlig gleich, sie ist mit mit zusammen.

Wenn sie nun auch mal was mit Frauen machen will, dann kann man sich darüber unterhalten und ich glaube nicht, dass ich ihr den Wunsch verwehren würde, wenn sie damit glücklich ist und unglücklich wäre, ohne dem anderen Geschlecht mal ab und an zu "verfallen", keine Frage, viel Spass!

Allerdings ist auch das recht unwahrscheinlich. Man ist mit dem zusammen, den man liebt und nicht unbedingt weil der andere zu 100% irgendwelche Vorlieben abdecken würde.

Meine Frau ist eigentlich überhaupt nicht mein "Typ", ganz anders, als mein Kopf immer dachte, nach was ich "gesucht" habe oder welche körperlichen Merkmale von Bedeutung gewesen zu schein waren.

Sie ist die tollste und schönste Frau der Welt.

Ergo, beides möglich, also das "Ausleben der Bi- Reize", wie einfach mit dem Menschen zusammen sein den man liebt und es fehlt einem nichts anderes.

Also nichts weiter tun und sich verhalten, wie bei einem anderen Partner auch, aber durchaus mal darüber reden und schauen was für die Partnerschaft / Ehe verträglich ist und was nicht.

Wenns jemanden stört wäre das blöd. 

Wenn es keinen stört, dann ist das Verhältnis doch ganz normal? 

Ich kenne auch jemanden der bisexuell ist und verstehe mich super mit ihr. 

Die Beziehung ist nichts anderes, würde ich mal behaupten.

Wäre mein Partner bisexuell, würde mich das nicht stören, weil er ist trotzdem der Mensch den ich liebe und nur weil er/sie auf beide Parteien steht, heißt das ja nicht das er/sie anders ist.

Wäre mir egal... glaube aber, dass ich lieber eine geschlossene als eine offene Beziehung führen würde... 

Demnach sollte er nicht mehr als schauen und sich mit anderen anfreunden - denn das würde ich auch machen wollen... 

dass man bisexuell ist bedeutet nicht automatisch, dass man auch mit anderen Sex haben will. Genauso gut könnte auch eine heterosexuelle Person fremdgehen.

0

Wie findet ihr Mädchen die Bi sind?

Glaubt ihr der Partner hat Probleme damit wenn er weiß das seine Freundin bi ist ? Wenn ja warum und was sollte man in diesem Fall tun ?

...zur Frage

an alle mädchen (16-20) mit jüngeren brüdern

was würdet ihr davon denken, wenn ihr euren bruder (14) bei der sb erwischen würdet und würdet ihr inhn darauf ansprechen?

...zur Frage

Kann man bi und gleichzeitig asexuell sein?

Ich finde ja beide Geschlechter anziehend und attraktiv aber gleichzeitig hab ich kein Verlangen nach Sex und will es auch nicht

Aber ne romantische Beziehung kann ich mir schon so vorstellen. Bin ich bi und asexuell ? Geht das ?

...zur Frage

Meine Freundin ist Bisexuell! Trennung?

Naja meine Freundin ist Bisexuell kann sie mich wirklich lieben? Was würdet ihr tun wenn euer Partner bisexuell wäre? Würdet ihr euch trennen? Oder sollte man grad dann zu seinem Partner halten? Weil ich weiß nicht das ist so ungewohnt! Ich habe damit ein kleines Problem! Sollte ich mit ihr reden? Oder es einfach akzeptieren wie es ist? Was würdet ihr an meiner Stelle tun?

...zur Frage

Was würdet Ihr tun, wenn Euer Partner sich als Frau, bzw. Eure Partnerin als Mann entpuppt?

Immer mal wieder lese ich in der Klatschpresse von Leuten, die angeblich jahrelang dachten, sich in einer klassischen heterosexuellen Beziehung zu befinden. Und dann kriegen sie irgendwann raus, dass entweder ne Geschlechtsumwandlung vorgenommen wurde oder gar ein anderes Geschlecht noch unbearbeitet existiert. Geht das überhaupt, dass man das nicht merkt? Und wie würdet Ihr Euch Eurem Partner gegenüber verhalten, wenn sowas rauskommt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?