Was würdet ihr tun wenn euch euer Partner/in fremd gehen würde und ihr würdet das von eueren besten Freund erfahren?

12 Antworten

Wenn Sie dir fremdgehen würde, was Sie ja zum derzeitigen Zeitpunkt noch nicht getan hat, dann solltest du ihr auch nicht hinterherweinen. Wenn deine Freundin das tut, ist sie sowieso die Falsche für dich.

Das Problem ist, eine Beziehung baut auf Vertrauen auf. Wenn du deiner Freundin nicht vertraust, ist die Frage ob Sie dir einen Anlass gibt ihr zu Misstrauen und es rechtfertigt?

Ist dem nicht so, solltest du aufhöre dir Gedanken darüber zu machen.

Ich höre schon viele predigen : Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser.

Das solltest du dir nicht angewöhnen. Ich lebe schon immer nach der Devise, meine Freundin kann tun und lassen was Sie möchte, wir sind alle Menschen und brauchen die Freiheit. Wenn Sie mir versichert, das ich ihr vertrauen kann, dann tue ich das. Ich gebe ihr damit die Möglichkeit mich zu verletzen. Ich bin mir dieser Tatsache bewusst, aber ich weiß auch, dass wenn Sie dieses Vertrauen missbraucht, ich die falsche Schlange entlarve bevor es zu spät ist.

Soll heißen, wenn ich die ganze Zeit nur kontrolliere und Sie einsperre, ist das keine schöne Beziehung und wenn du sie dann irgendwann wenn ihr verheiratet seid entlarvst, dann ist es zu spät.

Ein gesundes Maß an Eifersucht, ist hier gut. Das bedeutet du musst deiner Freundin wenn Sie alleine weg geht klar machen, dass du dich um Sie sorgst - Nicht das Gefühl geben das du ihr misstraust.

Mein Tipp deshalb: Lass sie gehen, sage ihr das sie auf sich aufpassen soll und dich anrufen soll wenn irgendwas ist. Bzw. sich melden soll wenn sie zuhause oder auf dem Heimweg ist.

Wenn Sie dich liebt, wird nichts passieren. Es ist schon eine Kunst sich soweit zu betrinken, dass man sich an nichts mehr erinnert. Mir persönlich ist das noch nie passiert. Aber selbst wenn Sie betrunken mit einem anderen Mann rummacht, ist Alkohol hier keine Ausrede, sondern zeigt nur ihre Schwäche und wäre für mich unverzeihlich!

DWASK

Woher ich das weiß:
eigene Erfahrung

Ist das eine theoretische Frage oder ist das passiert?

Im ersten Fall würde ich sagen, dass du dir unnötig "einen Kopf" machst. Wieso gehst du vom Schlimmsten aus? Gut, kann sein... Genausogut kann aber auch das Gegenteil sein: Sie ist absolut treu.
Beides kann sein. Das eine auszuschließen wäre blauäugig. Aber wenn du das Negative in Betracht ziehst, MUSST du auch zulassen, das Positive ebenfalls in Betracht zu ziehen. Beides ist möglich.
Das ist als ob du heißes Wasser (untreu) und kaltes Wasser (treu) zusammenschüttest. Da wird dann lauwarmes Wasser draus.
Das wäre der psychologische Ansatz. Denn du könntest da eine diva-hafte Phobie entwickeln, die sich zur exzessiven Eifersucht steigern könnte.

Im zweiten Fall würde ich sie einfach darauf ansprechen, was dein "bester Freund" dir erzählt hat... Danach hast du entweder keine Freundin oder keinen besten Freund mehr... Tut mir Leid, aber so ist das dann.

Im Übrigen scheint ihr beide da ja so ein Ding zu haben, dass ihr soweit abfeiert bis ihr euch nicht mehr unter Kontrolle habt. Dazu kann ich nur sagen: Das kann es nicht sein. Man sollte stets eine Restkontrolle behalten! Wenigstens soviel, dass man dem Taxifahrer noch halbwegs deutlich sagen kann, wo er einen hinfahren kann.
Last but not least: Sex im "besoffenen Kopp" ist den ONS nicht wert. Echt jetzt! Sex ist einfach zu schön, wenn man ihn im vollen Bewusstsein erlebt, als wenn man zugedröhnt ist.

Sex sollte nicht das Maß sein, an dem man Loyalität misst. Sex ist erstmal nur ein Genuss, und man tut sich in den seltensten Fällen einen Gefallen, da irgendeine weitere Symbolik hineinzuinterpretieren. Wenn Deine Freundin gern Sex mit anderen Männern hätte, dann müsste das nicht unweigerlich heißen, dass sie Dich nicht liebt. Wenn das Deinem Sinn nicht entspräche, dann bedeutet das nicht, dass Du das erfahren musst. Jetzt musst Du überlegen, was Du aus diesen Fakten machst. Sinnvoll wäre ein Umdenken, denn: Vertrauen hat man in die gemeinsame Sache, aber in dem Sinne, dass man Zuversicht hegt, dass der gelebte Moment schön ist. Keiner kennt die Zukunft, und das ist auch nicht relevant. Du kannst Dir also entweder den Kopf über Eventualitäten zermartern und dabei wie ein unsouveränes weinerliches Weichei rüberkommen oder aber Du konzentrierst Dich auf das, was wirklich wichtig ist: Die gemeinsamen Momente mit Deiner Partnerin.

ein Kilt auf ein Konzert?

Die Frage ist ,ob ein Kilt auf einem Konzert ,wenn man als Besucher hingeht ,komisch kommt oder ob das noch voll klar geht.

Bin schon seit langem am überlegen ob ich mir ein Kilt zulegen soll. Ich habe auch einen gefunden bei EMP der passen könnte ,würdet ihr mir raten den zu kaufen oder mir lieber einen anderen zu suchen. ( http://www.emp.de/art_282566/ )

...zur Frage

Meine Freundin will nicht zu mir kommen

Hey

Meine Freundin will nicht zu mir Nachhause kommen weil sie angst hat das ihre mutter was davon erfährt aber ich will ja nur das sie wenigstens 1-2 stunden oder etwas länger zu mir kommt weil wenn wir drausen sind bringt sie immer ihre freundin mit und das will ich nicht ich will auch mal mit ihr allein sein sie sagt aber immer sie hat angst ich plane auch immer eigentlich voll wie das die mutter nicht erfährt und so das sie sich keine sorgen machen muss aber nein sie kommt trotzdem nicht. jetzt meine Frage liebt sie mich überhaupt richtig? weil ich finde wenn sie mich wirklich lieben würde würde sie die angst überwinden

...zur Frage

Mit Cousine fremdgegangen. Was tun?

Also bei einer Familienfeier war die Cousine (14) von meiner Freundin (15) da. Wir waren bei meiner Freundin im Garten in so einer Hütte oder so. Ich bin dann mit ihrer Cousine hochgegangen um was zu holen. Dann hat sie mich aber plötzlich in das Zimmer von meiner Freundin gedrängt und gesagt, dass ich mich aufs Bett legen soll. Weil ich halt irgendwie voll geil auf die war habe ich mitgemacht und bin meiner Freundin fremd gegangen. Was soll ich tun???

...zur Frage

Wo beginnt eurer Meinung nach fremdgehen?

Würdet Ihr das schon als Fremdgehen bezeichnen wenn man trotz Freundin mit einer anderen Frau schreibt (Mail,WhatsApp)

Ich gehe nicht fremd es Interessiert mich halt nur. Über ernstgemeinte Antworten würde ich mich sehr freuen!

...zur Frage

Was würdet ihr als Frau in dieser Situation machen?

Wenn ein Paar (nicht verheiratet) drei bis vier Kinder hat, wobei das letzte noch sehr jung ist, also halbes bis ein Jahr alt und ihr als Frau erfährt das euer Partner seit fast einem ganzen Jahr eine Affäre mit einer anderen Frau hat und euch vor der Frau die ganze Zeit verheimlicht hat. Die Frau erfuhr etwas später im Laufe der Affäre was von der Freundin und den Kindern, aber die Affäre geht trotzdem weiter. Euer Partner sagt euch nichts und ihr erfährt über die Affäre per Dritte Person, was sich auch als wahr herausstellt.

Was würdet ihr tun?

...zur Frage

Frage wegen Nachbar?

Hallo,

Unser Nachbar hat angefangen zu grillen und der Geruch kommt nach oben und unsere ganze Wohnung war voll mit Rauch und an die Tür ist er auch nicht gegangen und wir haben keine Luft mehr gekriegt oben. Was würdet ihr tun? Würdet ihr die Polizei rufen? Wir haben uns nicht getraut weil ich das gerne anonym machen wollte doch geht das überhaupt bei der Polizei sich anonym zu melden? So dass die Polizei nur zu dem schädigenden hingeht statt noch zu uns am Anfang oder wie ist das? Hab noch nie da angerufen

Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?