Was würdet ihr tun wenn es illegal wäre Flacherdler zu sein?


31.08.2020, 23:00

Flacherdler zu sein*

Das Ergebnis basiert auf 27 Abstimmungen

Wäre mir egal 44%
Würde dagegen ankämpfen 37%
Würde mich freuen 19%

13 Antworten

Würde dagegen ankämpfen

So lange man keine Volksverhetzung betreibt oder psychische Gewalt ausübt, sollte man sagen dürfen, was man möchte. Auch dann, wenn es ziemlich bescheuert ist.

Würde dagegen ankämpfen

Hey KingdomOfSuevi,

das wäre eine rote Flagge und eine sehr deutliche Warnung. Der Aufruf dagegen anzukämpfen.

Wenn Menschen wegen ihrer Meinung ins Gefängnis kommen, oder anders bestraft werden, dann ist das der erste (oder auch schon zweite, dritte) Schritt Richtung totalitärem System.

Was kommt dann als nächstes?

Kommt man in den Knast, wenn man die "falsche" Partei wählt?
Wird man für seine Sexualität eingesperrt?
Wird man eingesperrt, wenn man nicht dieser oder jener Meinung ist?
Wo hört das auf?

Es ist völlig egal für wie dumm wir Meinungen halten. Es sind Meinungen und die sind zulässig. Und es gilt das Recht auf freie Meinungsäußerung.

Das heißt nicht, dass alle mit dieser Meinung einverstanden sein müssen, ganz im Gegenteil. Geäußerte Meinungen dürfen angegriffen und die eigene Meinung darf dargelegt werden.

Wollen wir wirklich in einer Gesellschaft leben in der Meinungen verboten sind? Wo man seine Meinung nicht mehr öffentlich sagen darf aus Angst man wird bestraft?

Und jeder Mensch ist irgendwo "dumm". Man weiß einfach nicht alles. Frag jemanden 20 Minuten alle möglichen Dinge und Du findest garantiert etwas, wo er einfach Schwachsinn glaubt.

Ich bin froh, dass ich meine Meinung sagen darf, auch wenn die nicht jedem gefällt. Dialog ist ok und erwünscht.

Gruß

Wäre mir egal

Ich bin keiner. Aber man kann für eine Meinung nicht in den Knast kommen selbst wenn sie noch so dämlich und widerlegt ist

Würde dagegen ankämpfen

Auch wenn ich ein waschechter Kugelerdler bin und mit VT nichts zu tun haben will, bin ich davon überzeugt, dass in einer Demokratie diese Meinung erlaubt sein muss.

Würde mich freuen

Da wären weniger da die gegen eine würfelförmige Erde demonstrieren würden.

Die Erde ist ein Würfel, ist doch logisch!

Woher ich das weiß:Hobby – Die Realität der Vergangenheit.

Was möchtest Du wissen?