Was würdet ihr tun wenn der Freund eurer besten Freundin euch sagt dass er auf euch steht und ihr es direkt eurer besten Freundin erzählt ?

9 Antworten

Hallo,

ich würde verstehen, wenn sie mit euch beiden Kontakt abbrechen würde. Ist bestimmt sehr verletzend für sie. Wahrscheinlich braucht sie jetzt erstmal Abstand von euch beiden. Lass ihn ihr. Am meisten von ihm, aber mit der Zeit wird sie vermutlich bemerken, dass du ja nichts dafür kannst, dass er nun dich will. Lass ihr Zeit.

LG :)

Ich hätte ihr auch einen Beweis gezeigt. Hast du das auch?

So oder so würde ich nun wissen wie "wichtig" ihr die Freundschaft ist und mir denken das ich zumindest das Beste getan habe und sie nun einen Menschen verlor der es gut mit ihr meinte.

Ich würde erst wieder etwas mit ihr zu tun haben wollen, wenn sie ihren Fehler einsieht und sich entschuldigt.

Ich kann es schon irgendwie verstehen, man soll es nicht direkt erzählen, wenn, dann vorsichtig. Aber rede am besten nochmal mit deiner besten Freundin, vielleicht hat sie dich falsch verstanden, immerhin hat der Freund von ihr gesagt dass er auf dich steht und nicht andersrum

Du hättest dir lieber ein bisschen Zeit nehmen sollen. Ihre Situation ist ja auch nicht einfach. Hast du Beweise, dass er das gesagt hat? Wenn ja dann zeig sie ihr. Aber komisch dass ihr „Freunde“ seit und sie sofort den Kontakt abbricht weil sie dir nicht glaubt. Vielleicht ist es gut so, dass ihr keinen Kontakt mehr habt.

P.s: Wenn du keine Beweise hast kannst du ihren Freund ja anschreiben und es von ihm „rauskitzeln“.

Du hast es eigentlich sehr gut gemacht so gehört es sich bei einer Freundschaft, es deiner Freundin zu sagen aber Schwachsinnig, anstatt dass sie mit ihrem Freund abbricht, sie mit Dir abbricht. Ich würde, wenn mein Freund so eine Aktion mir gegenüber machen würde und Kontakt abbricht, es sein lassen.

Was möchtest Du wissen?