Was würdet ihr tun, nochmal zu ihm gehen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Schreib  doch alles in einen Brief und lege ihn dann erst mal in den Schrank. Vielleicht hilft dir das ja schon. So hast du dir dann erst mal alles von der Seele ,,geredet" und trotzdem nichts getan, was du später bereuen müssest. Den Brief kannst du ja immer noch abschicken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube da steckt noch viel unverarbeitetes in dir, was ich an deiner Stelle mit psychologischer Hilfe abbauen würde.
Wieso hast du so lange gewartet? Letztes Jahr war das und dir gehts seit 2 Wochen erst wieder gut?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MaddyPaddy
16.08.2016, 15:33

Mir ging es dieses Jahr schlechter als letztes Jahr muss ich sagen... Und zum Psychologen will ich nicht, da ich gern erstmal mit dem VL reden würde, weil der auch bescheid weis. Ich konnte vor paar Monaten ÜBERHAUPT nicht lachen wirklich überhaupt nicht! 

0
Kommentar von Randler
16.08.2016, 15:34

Sowas sollte man immer relativ nehmen ihr gings zwischen drinn bestimmt auch gut, phasenweise.

0

Mann müsste wissen was passiert ist, ansonsten kann man dir nicht wirklich Tipps geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MaddyPaddy
16.08.2016, 15:31

Ich musste jedes mal daneben stehen als sich meine Eltern gestritten haben... ich hab jedes mal gesagt jetzt hört endlich auf... aber haben sie nicht... dann ist es eskaliert... mein Vater ist Handgreiflich geworden! und wer stand da neben? - Genau RICHTIG!!!! ICH ... 

0

Was möchtest Du wissen?