Was würdet ihr mir raten, soll ich es ihm gestehen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Bei mir ist das auch so,dass mich ein bestimmter Lehrer immer ansieht und zuzwinkert.Er kommt immer zu mir und fragt mich Sachen.Im Unterricht beachtet er mich mehr als alle anderen.Und ich habe auch schon darüber nachgedacht ob er vieleicht verliebt sein könnte,bin aber zu dem Entschluss gekommen das es ziemlich unwahrscheinlich ist und habe es darauf beruhen lasse.Ich würde ihn nichts sagen denn,wenn du es ihm gesagt hast und er diene Liebe nicht erwidert,könnte oder wird es für dich und ihn ziemlich peinlich werde.Also lass es lieber,und genieße das du so viel Aufmerksamkeit bekommst.Denn nach dem Geständnis könnte es passieren das er sich distanzieren wird und das was er vorherr gemacht hat,was du ja zu genießen scheinst, nicht mehr macht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xsxjx
25.02.2016, 19:36

Mir wäre das nicht peinlich. Ich schäme mich für meine Gefühle ihm gegenüber nicht.

0
Kommentar von Maxima2002
25.02.2016, 20:59

Ja, aber du weißt nicht wie dein Lehrer dazu steht.

1

kann schon sein das er dich mehr mag wie andere, deswegen muss er aber nicht auf dich stehen..ich weiß wo die Liebe hinfällt und so ..aber...du könntest auch ihn damit ihn Schwierigkeiten bringen und du könntest es definitiv bereuen! was denkst du denn wird passieren wenn du es ihm gesagt hast

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xsxjx
23.02.2016, 15:46

falls es der fall ist, dass er auch auf mich steht, dann würde er vllt warten 2 jahre, was ich auch gerade tue. oder er könnte es mir einfach sagen, dass er nichts von mir will und dann brauche ich mir nicht unnötig hoffnungen zu machen und könnte ihn vergessen.

0

Was möchtest Du wissen?