Was würdet ihr machen,um euch besser zu fühlen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wenn man etwas verbockt hat, muss man das so akzeptieren und sich sagen, dass man jetzt eh nichts mehr ändern kann, aber für die Zukunft daraus gelernt hat. Es bringt nichts, ständig mit sich zu hadern - passiert ist passiert. Nimm Dein Leben wieder in Angriff und versuche das Beste daraus zu machen. Vielleicht nochmal ein Entschuldigungsschreiben an alle Betroffenen, in dem Du auch sagst, dass Du nichts von ihnen erwartest, aber Dich nochmals aufs herzlichste entschuldigen möchtest. Dann kannst Du damit abschließen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann schon verstehen, dass Du nicht zu viel verraten willst. Aber so ist es nicht möglich, Dir irgend etwas Vernünftiges zu raten.

Ich sag jetzt einmal - als Schuss ins Blaue - dass Du Dich entschuldigen könntest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es dir hilft, dann versuch dich in deinem Umfeld etwas sozial engagieren. Also mal der Nachbarin den Einkauf erledigen oder jemand bei einer wichtigen Aufgabe helfen. So ist die Waage wieder etwas ausgeglichener, zumindest in deinem Gewissen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sich vielleicht bei allen direkt entschuldigen und das Gespräch suchen?

Möglicherweise sieht das ein jeder anders und du machst dir umsonst Sorgen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh zu diesen Leute und rede mit ihnen über das was du getan hast und entschuldige dich dafür. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jeder Mensch macht Fehler.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was war es denn? Wäre einfacher zu antworten wenn man weiß worum es geht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?