Was würdet ihr machen wenn ihr den Kindern Medien näher bringen wollt?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Eine Collage mit ausgeschnittenen Fotos und Bilder über die Nutzung verschiedener Medien: Fernsehen, Zeitung, Buch, Computer, Kino, usw.

Ich würde mit ihnen einen Fernseher basteln , den Bildschirm würde ich offen lassen und dann würde ich mit den Kindern noch das Fernsehprogramm selbst gestalten, so dass die Kinder z.B. der Nachrichtensprecher sind, oder eine Werbung spielen müssen oder eine andere kleine Szene.

Ich weiß ja nich wie alt die Kinder sind, denn das ändert einiges. Wenn sie noch sehr klein is würd ich auch sageneine collage. Und wenn größer dann einfach mal an de fernseher sitzen.

Kommt aufs alter an

hi,

ab 3-6 jahren. Ich wollte mit den kindern Daumenkino basteln. Aber ich mir nicht sicher, weil es benotet wird. Und es super wichtig.:)

0

Das Telefon. 2 Dosen und die berühmte Schnur. ;-)

Zumindest steht das Telefon für Kommunikation. Oder muss es Film und Fernsehen sein?

Eine eigene Zeitung basteln, denn auch das ist ein Medium

Wie wäre es mit einem "Bildschirm" aus Pappe. Dann können die Kinder spielen, im TV aufzutreten.

Hätte mit den Kindern eine tolle Zeitschift gebastelt. Vlt. was die Kinder am liebsten im TV sehen und was sie intressiert.

Eine Collage machen mit Bildern aus der Tagespresse. Oder Buchstaben ausschneiden aus Tageszeitungen und neue Geschichte zusammenkleben.

wie wäre es mit ner familie die im wohnzimmer fernseh schaut?

bastel mit ihnen ein schnurtelefon!

Einen Fernseher basteln!

Würde ich gern, abe das machen schon 2 Klassenkameradeinnen von mir ich muss also eine super coole brillante Idee haben. Das niemand vor mir zuvor hatte.

0

fernsher ---aber nur ne stunde aam tag

Was möchtest Du wissen?