Was würdet ihr machen, wenn ihr 1 Million € hättet?

26 Antworten

Ich lasse mir ein Tinyhouse mit Slideouts nach meinen Vorstellungen bauen, kaufe mir ein kleines Grundstück, wo ich es aufstellen kann und richte das Grundstück gartentechnisch her.

Der Rest geht auf die hohe Kante.

Eine Wohnung kaufen und mit dem Rest leben und nie mehr arbeiten

Investitionen würden mich garnicht jucken, mit dem Geld kann ich gut auskommen, mehr brauche ich nicht ist mir den Aufwand nicht wert

800.000 anlegen um von der Rendite leben zu können. 200.000 aufteilen in

  • Urlaub
  • Technik
  • Musikinstrumente
  • Renovierung
  • Neue Klamotten

Ein kleines Häuschen im Grünen kaufen und eine kleine Wohnung in der Stadt zum vermieten. Den Rest würde ich anlegen.

Erstmal ein paar Dinge kaufen und dann das Geld wieder weglegen, es ist unglaublich langweilig, wenn man quasi fast alles besitzen kann, aber nichts dafür tun muss.

Und auf Villen oder so bin ich jetzt auch nicht wirklich heiß, da lebe ich mehr den Minimalismus.

Eventuell könnte man es aber dazu verwenden Leuten im Umgreis aus der Scheiße zu helfen, oder sonstiges.

Was möchtest Du wissen?