Was würdet ihr machen, wenn euch ein Leher fragt "wie wurdest du denn erzogen"?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

und nun möchte ich gerne wissen wie ihr gegen ihn weiter gegen ihn vorgehen würdet

Deine Erziehung würde ich beschreiben, als nicht erfolgreich und/oder existent.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Entweder als Appell hinnehmen oder dein Verhalten ändern, der Lehrer hat schon nen Grund dafür

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gar nicht, der Lehrer wird ja einen Grund für diese Frage gehabt haben.

Geh mal ein bisschen in Dich und ändere DEIN Verhalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ihm höflich antworten.

Wogegen willst du denn bitte vorgehen? Er hat eine ganz normale Frage gestellt, kein Grund, sich zu beschweren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde gar nicht weiter unternehmen. Er hat dich ja nicht beleidigt oder ähnliches.

Er hat dir genau genommen eine Frage gestellt und es steht dir frei darauf zu antworten.

Es ist ein Unterschied, ob ich zu jemanden sage: Du bist ein A....loch.

Oder ob ich frage: Könnte es sein,das du ein A....loch bist? Derjenige muss ja nicht drauf antworten, geschweige denn sich angesprochen fühlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vorgehen? Gehst Du gegen jeden vor, der Dich etwas fragt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gegen ihn vorgehen? Weshalb? Nur weil er der Meinung ist, dass du dich daneben benommen hast?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Malzbier12345
01.03.2016, 13:56

Nur weil mein Handy draußen hatte muss er trozdem sowas nicht sagen...
Außerdem erwarte ich von ihm auch etwas respeckt von einen in der 10 Klasse so wie ich ihm auch respeckt zuweisen muss....

0

Was möchtest Du wissen?