Was würdet ihr machen, wenn die Arbeitsagentur Lehrstellen anbietet, wo man sogar überhaupt kein Schulabschluss braucht?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

dann liegts wohl an deinem nicht ganz so guten Durchschnitt.

Frag doch mal deine Sachbearbeiterin beim Amt danach.

Ansonsten nimm die Zügel selber in die Hand und such selber nach Ausbildungsplätzen, die Angebote vom Amt waren bei mir auch immer Quark. Hab mir dann auf eigene Faust was gesucht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo DerCuthalion,

ich verstehe dein Problem leider nicht so richtig. Bist du arbeitslos und die Arbeitsagentur sucht Stellen für dich raus, für die du dich überqualifiziert fühlst?

Wenn dir ein Job gefällt, weil er deinen Interessen und Neigungen entspricht, ist es doch egal, ob man dafür einen Schulabschluss braucht. Und wenn du eine andere Vorstellung von deinem neuen Job hast als die Arbeitsagentur, dann setzt dich hin und such dir selbst einen ^^

Grüße

ElGatoSupremo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerCuthalion
31.03.2016, 15:06

Das Problem ist, dass sie mir immer einen Termin vereinbaren. Natürlich habe ich auch selber gesucht ... leider vergebens. Andere waren qualifizierter als ich :/ Aber ein 17-Jährigee musst du was nettes finden? Schließlich habe ich ja die Mittlere Reife? Na klar keine gute, aber immerhin eine? Ich will ehrlich gesagt nicht in einem Unternehmen, wo man nicht mal den Quali braucht.
Ich will was zu meinem Qualifikation passt.

0

mit welchem Durchschnitt hast du denn deinen Abschluss gemacht ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerCuthalion
31.03.2016, 14:59

Leider mit 3.75 (Hauptfächer) also Mathe 5, dafür Deutsch und Englisch eine 3. Math is my weakness ... :/

0

Was möchtest Du wissen?