Was würdet ihr machen, wenn Bargeld abgeschafft werden würde?

Das Ergebnis basiert auf 15 Abstimmungen

Würde mir zwar nicht gefallen, aber ich würde es akzeptieren. 33%
Auswandern 27%
mir ist Kartenzahlung, digitales Bezahlen sowieso lieber 27%
andere Antwort 13%
Ich würde dagegen protestieren. 0%

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Auswandern

Ja, das wäre der Tropfen, der das Fass zum Überlaufen brächte.

mir ist Kartenzahlung, digitales Bezahlen sowieso lieber

Bargeld ist zum Kotzen. Der einzige Grund warum ich es brauche ist für Essen in der Kantine oder an Automaten. Die einzigen Leute mit Nachteilen wären Bettler und Putzkräfte an öffentlichen Toiletten.

In Dänemark z.B. bezahlt man die öffentlichen Toiletten auch mit Karte. ^^ Das fand' ich immer ziemlich witzig.

1
@Jassy1603

Bei Bettlern stell ich mir das auch interessant vor wenn die mit EC-Kartenlesegerät rumlaufen würden ^^

1
Würde mir zwar nicht gefallen, aber ich würde es akzeptieren.

Schwierig wird es aber wenn man was verkaufen möchte, z.b alte Klamotten auf Vintend wo die leute in dem selben Ort sind. 🙆‍♀️

Würde mir zwar nicht gefallen, aber ich würde es akzeptieren.

Ich bin zwar Kartenzahler, aber es existiert natürlich auch mal das Problem dass die Karte defekt ist ^^ Und dann steht man blöd da

andere Antwort

Ich bin 12 und habe halt noch keine Bankkarte und ich fände es halt scheiße, weil Kinder könnten sich ja gar nichts mehr kaufen von ihrem Taschengeld

Das liegt aber auch nur daran, dass es Bargeld gibt. Ohne Bargeld wärst du auf eine Karte angewiesen und hättest sie dementsprechend auch mit 12 schon.

1
@SpyInDisguise

Aber du kannst doch keiner 3 Jährigen eine Bankkarte in die Hand drücken, und sagen, dass sie sich die PIN merken soll.

0
@ReAnLi

Eine 3 Jährige ist auch gar nicht dazu berechtigt an Geldgeschäften beteiligt zu sein. Das ist soweit ich weiß erst mit dem 7. Lebensjahr mit uneingeschränkter Vollmacht der Eltern möglich.

0
@SpyInDisguise

Ich hab schon mit 4 Taschengeld bekommen und durfte mir dann was kaufen

0
@ReAnLi

Du hast dir etwas gekauft, von dürfen kann rein aus rechtlicher Sicht nicht die Rede sein. Wenn du damit durchgekommen bist ist ja alles gut aber der Verkäufer sollte das Geschäft überhaupt nicht eingehen.

0

Was möchtest Du wissen?