Was würdet Ihr machen bzw. mir raten?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Leider haben einige (um Himmels Willen gibt es auch liebe Nette darunter) dieser Herkunftsländer komplett andere Sitten. Auch ich hatte ein Paar bei mir im Haus mit kleinem Kind. Es roch sogar in dieser Zeit sehr unangenehm im Flur - ausser wenn die Dame ihren Wäscheständer mitten in den Hausflur stellte - lacht - dann roch es gut nach dem Weichspüler. Wenn sie kochte wurde kein Fenster aufgemacht sondern auch die Türe zum Hausflur (11 WE) - was ich am schlimmsten fand: a. die Kids scheinen bei manchen von ihnen wohl erst kurz vor Mitternacht richtig aktiv zu werden UND ganz furchtbar: Wenn es doch Einkäufe nur eben gewesen wären - aber nein: Mülltüten alle 3 Tage - so richtig Große Dinger a. 60 Liter  wurden mindestens immer 12 Stunden im Hausflur gelagert. Ich hatte mal ein einziges Mal was gesagt - da knallte mir die Gute die Nase vor der Türe zu und ich hatte am nächsten Tag einen Scheibenwischer verbogen...................Mensch war ich froh als die endlich ausgezogen waren.

Schmeiß ihr den Müll vor die Tür und wenn er wieder bei dir landet Ruf die Polizei oder Ordnungsamt! Auf diese Frau würde ich keine Rücksicht nehmen!

Panikgirl 24.02.2016, 21:40

lacht ;-)

0
Mittagspause999 24.02.2016, 21:55

Eu, das ging ja fix. Das würde mich kurzzeitig befriedigen ^^ Doch wüsste ich, das der Müll dann ewig im Flur liegen würde bzw. dann 100% bis vor meiner Tür geschoben würde. Wenn es doch nur ein Mann wäre...

0

Was möchtest Du wissen?