Was würdet ihr kochen, wenn ihr mit dem Gericht eine Frau verführen wollt?

10 Antworten

Wie wäre es mit einem Raclette?  Dazu kann man sich viiiiiiel Zeit nehmen, viele delikate Kleinigkeiten zusammenstellen, so dass bestimmt etwas dabei ist, was der Frau deiner Träume gefällt. Man kann gut dabei reden, es ist gemütlich - gerade in der aktuellen Zeit um Weihnachten. Allerdings würde ich vorher abklären, ob sie Käse mag ....

Hier Tipps dazu:

http://www.lecker.de/rezepte/raclette

Mich hättest du damit - nicht gerade auf dem direkten Weg ins Bett, aber auf der "Sternchenliste" kämen einige dazu.

hierzu kann man eigentlich keinen Tipp geben, da es auf den Geschmack der Frau ankommt. Geschmäcker sind bekanntlich verschieden. Darum solltest du erst einmal ermitteln, was die Frau gerne ist und voe allem, was sie gar nicht mag. Und von dem was sie gerne mag, solltest du eigene Kreationen gestalten und eine besondere Vareation anbieten. Das hinterlässt mit Sicherheit einen tiefen Eindruck bei der Frau.

o.k. - also - umgekehrt... wenn mich ein mann verführen wollte.... ich würde mir etwas wünschen, von dem ich weiss, er hat sich mühe gegeben - auch - wenn die küche in dunkelschwarzen schwaden gehüllt würde und ich mehr "kruste" als braten bekäme.... alles würde mich wirklich bewegen....

So war es bei mir auch (siehe meinen Kommentar).

LG, Danny

0
@ZauberinDanny

schön, wenn man mit dem verursacher eines "mittleren zimmerbrandes" 30 jahre verheiratet ist... stimmts?

0

Was möchtest Du wissen?