Was würdet ihr in meiner Situation tun Liebe, Jungs, beste Freundin? (Bitte ganze Frage lesen!)

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

also das hört dich alles ziemlich chaotisch an.. ich finde es echt mies von deiner Freundin dass sie dir nicht erzählt was zwischen ihr und deinen neuen freund war.. ich mein du kannst das ja nicht erraten. und ich finde es auch ein bisschen komisch dass du gleich mit ihm zusammen bist, so wie es sich anhört habt ihr euch erst einmal getroffen und kennt euch doch noch nicht so gut. ich weiß wie schön das sein kann von einem echten freund zu sprechen, aber du hättest dich nicht so leicht verkaufen sollen, es ist ja offensichtlich das er auf dich steht. lass ihm um dich kämpfen, er darf dich nicht gleich haben.. und was jetzt deiner Freundin angeht, entweder du schaffst es mit ihr zu reden und erklärst ihr wirklich alles oder du ignorierst sie für ein paar Tage, so böse es sich auch anhört. aber du darfst halt nicht vergessen dass Mädchen gerne mal rumzicken ;) ignorier einfach alle anderen die über euch reden, denen geht das gar nichts an. vllt kannst du ja auch deinen freund fragen was zwischen ihm und deiner besten passiert ist. ich hoffe ich könnte dir helfen :) nur nicht verzweifeln, seh das ganze erstmal locker und lass dir zeit mit dem jungen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als deine beste Freundin muss sie das eigentlich akzeptieren und sich für dich freuen, ganz ehrlich, ich finde das ist ein kindisches Verhalten von ihr. Ich mein ich versteh sie natürlich aber sie sollte doch wollen, dass du glücklich bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was bleibt ihr anderes übrig, als selbstlos zu sagen, dass ihr das nichts ausmachen würde, wenn du etwas mit ihrem Schwarm unternimmst.

Kann mir gut vorstellen, dass du noch zu jung bist, um unausgesprochene Worte aus dem Verhalten anderer Menschen abzuleiten.

Aber wir Männer pflegen untereinander einen Satz: "Bruder vor Luder" auch wenn es sich abschätzig anhört - ich nehme mir diesen Satz zu Herzen und werde es auch weiterhin tun.

Aber Frauen/Mädcheb sind da untereinander ein wenig anders, mehr selbstorientiert als die meisten Männer und eher Einzelspieler - das ist meine Erfahrung.

Ich (22) würde das Ganze schnell beenden, obwohl es wahrscheinlich schon zu spät ist. Deine Iloyalität gegenüber hat sich bereits offenbart.

Dies gilt natürlich für erwachsene Menschen, du bist noch jung, du darfst dir solche Fehler erlauben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
girlheroboy 23.03.2014, 18:51

man ist nie zu jung für eine beziehung

0
Tamiso 24.03.2014, 00:22

Wo habe ich das denn behauptet? 😱

0

hi WILDCOOLGIRL8

jedenfalls solltest du nie inm leben darauf kommen mit ihm schlusszumachen,er liebt dich ja auch.er hätte sich eh für dich entschieden wenn ihm die anderen ihm ihre liebe gestanden hätten.

Omg was soll ich nur tun meine Feundin hasst mich jetzt noch mehr natürlich hatte sie es auch mitbekommen

wenn es eine gute freundin ist wird sie es dir verzeihen.freundinnen gönnt man auch was.sie hat halt krankhafte eifersucht.

DAS IST NICHT MEIN FREUND UND ICH HAB AUCH EIGENTLICH NICHTS MIT IHM ZU TUN!!!!! VON MIR AUS KANNNST DU IHN HABEN!!!!

das klingt so als hätte sie ihm schon ihr liebe gestanden wurde aber abserviert.am besten gehst du deine freundin aus dem weg.sie ist wütend weil sie nicht das kriegt was sie will

Sie ist meine beste Freundin

wenn sie deine beste freundin wäre wird sie dir bestimmt verzeihen.wenn mehrere mädchen in einen jungen verliebt sind müssen damit rechnen das nur eine mit ihm zusammenkommen kann

mein tipp:verbring Zeit mit deinem freund.wenn deine freundin dich ignoriert ist sie selber schuld.am besten suchst du dir erstmal eine neue freundin und verbringst ebenfalls zwit mit ihr,deine freundin wird das schon überleben.das leben geht nicht immer nach plan.ich wei0 es klingt hart aber solche phasen muss man halt manchmal durchziehen.lg

VIEL GLÜCK FÜR DIE ZUKUNFT

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja? Du sitzt zieeeemlich in der Klemme. Eigentlich ist es ja deine Entscheidung zu tun, was du willst und nicht was wir von gutefrage.net sagen. Aber.. egal Stell dir vor du sitzt an zwei Hebeln "Dein Freund" und "Deine Abf" ich persönlich würde den Hebel "Dein Freund" ziehen, denn deine Abf ist nicht in deiner Klasse. Außerdem hat sie sich das wirklich selbst zu zuschreiben, da sie doch gesagt hat, dass es für sie Okay ist. Sei doch einfach mit ih zusammen. Du verstehst dich auch mit den anderen aus der Klasse also von daher.. So eine gute Freundin kann die doch garnicht sein, wenn sie dir DAS übel nimt. Sei mit deinem Freund glücklich, denn der wird doch eh kein Interesse für deine Abf entwickeln! Glg Lillydiezweite

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn deine Freundin es dir nicht gönnt, ist sie keine gute Freundin! Wenn du ihn wirklich liebst, bleib mit ihm zsm und suche dir Freunde die wirkliche Freunde sind! :) viel Glück<3 achso ja; wie alt bist du denn?:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?