Was würdet ihr in meiner Situation tun - Jobsuche?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ja eine Ausbildung könntest du sicher noch machen :) und wie es aussieht weisst du sogar schon was du willst und hast eine breite Möglichkeit. Du  könntest Informatiker oder Einzelhändler in einem InterDiscount oder so ähnlichen. (Gibt ja viele Läden die Computer, Games, Fernseher etc. verkaufen) Oder du könntest Multimediagestalter, Grafiker, Polygraf machen? Also da gibst viele Möglichkeiten, los bewerben :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zenovia
18.04.2016, 17:00

Dankeschön, das sind Berufe von denen ich bis jetzt noch nichts zum Teil gehört habe. :O Interessant. :) 

0

Game Designer verdienen nicht viel. Das kann ich dir schon mal sagen, da ein Prof mir das bei meiner erstveranstaltung anhand eines Videos gezeigt hat.
Game Designer und Programmer haben sehr schlechte Arbeitsbedingungen. Vielleicht stehst du ja auf 17h Tage aber mir persönlich würde das kein Spaß machen.
Ich würde an deiner Stelle erstmal einen schulischen Abschluss nachholen. Das ist der Grundstein und dann ne Ausbildung machen. Klingt zwar doof, aber nicht jeder hat so viele Glück wie etwaige Promis, die ohne Schule das große los gezogen haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann würde ich doch bei Elektro und Gamestores mal nach einem Aushilfsjob fragen bzw nach einem Praktikum. Insofern das mit dem Jobcenter zu machen ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zenovia
18.04.2016, 16:59

Danke :D Das ist schonmal ne Idee. :) 

0

Was möchtest Du wissen?