was würdet ihr in der situation tun? freundin guckt p*rnos

22 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nun ja, Frauen fällt es schwer, zu ihren sexuellen Gefühlen zu stehen. Ob das jetzt aus der Evolution kommt, oder aus der Erziehung, ist schwer zu sagen. Höchstwahrscheinlich kommt es aus der Kombination von Evolution und Erziehung. Es gehört wohl zum Kokettieren, um sich bei Männern interessant zu machen.

P0rnos erfüllen nicht nur Befriedigung zur sexuellen Erregung. Es gibt eine ganze Palette von Gründen, warum man sie sich anschaut. In erster Linie, ist es wohl Neugierde. Dann dürfte es der Drang sein, etwas Verbotenes ("Verbotenes") zu tun. Aber, es kann auch Interesse, von Filmtechnik sein. Oder Interesse, an sozialen Zusammenhängen. Oder, Interesse, an Möglichkeiten, wie Menschen Sex gestalten. Es kann aber auch Interesse an Rekorden und Wettbewerben sein. Oft, ist es eine Kombination.

Ob Youporn, der richtige "Sender" ist, wage ich zu bezweifeln. Ich bin mal auf diese Seite gekommen, weil dort eine Frau gezeigt hat, wie weit sie urinieren kann. Beim Betrachten der anderen Inhalte auf dieser Seite, ist mir aufgefallen, das dort der Fäkalbereich ziemlich ausgeprägt ist. Das ist weniger mein Interesse. Außerdem ist mir aufgefallen, das mir bei dieser Seite, immer eine Brauserverzögerung aufgedrückt wurde. Ich klicke ihn gar nicht mehr an.

Einen Menschen auch nur ansatzweise danach zu beurteilen, welche Seite er mal angeklickt hat, ist sowas von unterster Schublade, das ich gar nicht weiter darauf eingehen möchte. Versuch den Vorfall, so schnell wie möglich, zu vergessen.

Ich kann Dir nur raten, dich mit deiner Freundin, über erotische Filme, auch wie sie im Fernsehen gezeigt werden, zu unterhalten. Wenn deine Freundin Vertrauen zu Dir hat, wird sie Dir ehrlich, über ihre Einstellung und über ihre Gefühle Auskunft geben. Und wenn sie bestimmte Dinge für sich behalten möchte, solltest Du das auch akzeptieren.

Die Art, wie Du deiner Freundin auf die Schliche gekommen bist, ist leider, und da kann ich nur hoffen, das es bei Dir ungewollt war, im Spionagebereich anzusiedeln. Ein weiser Mensch, nimmt sowas zur Kenntnis, aber er ignoriert es auch. Wenn deine Freundin ein aufrichtiger Mensch ist, hätte sie sowieso mal mit Dir über P0rnokonsum gesprochen, und solange, solltest Du vielleicht noch warten? Mach es ihr aber auch nicht unnötig schwer, indem Du so tust, als wenn Du P0rnos für verächtlich hällst. Sprech lieber mal eine Szene an, die dich in einem P0rno gereizt hat? Ich mag z.B. die Compilationen, wo Frauen, es sich selber bis zum Höhepunkt machen.

Grüße, Rudi Gems

Also... Das heißt noch lange nicht, dass sie da öfters drauf geht... vllt hat sie sich das bloß mal angeschaut, um sich anregungen für euch zu holen??! oder sie wollte halt mal wissen, was in pornos so abgeht... rede nicht mit ihr drüber, wenn sie nicht will! mach einfach kein drama draus! ;)

lass dich von den kommentaren hier nicht verunsichern. fast jeder junge guckt por*nos und genauso, sind es auch total viele mädchen! das wird nur eher totgeschwiegen, und die, dies tun, geben es nicht offen zu. ich guck total gerne welchel ob alleine oder mit meinem partner zusammen. daran muss doch nichts peinlich sein. vllt. ist die angespannte situation deshalb, weil sie nicht weiß, was du jetzt von ihr denkst, oder ob du sie jetzt mit anderen augen siehst. sag ihr doch einfach, dass dir das nichts ausmacht und du hin und wieder auch ganz gerne mal einen porn.o guckst und ihr wenn sie will ja irgendwann auch mal einen zusammen gucken könnt, um euch ein bisschen heiß zu machen ;) das gucken solcher filme hat auf jeden fall weiß gott nichts mit dir und deinem körper zu tun- ich liebe meinen freund über alles und er ist der attraktivste mann der welt für mich, aber ich sehe auch gerne mal was anderes, oder auch mal 2 frauen zusammen ;) halt die fantasie mal spielen lassen!

Freundin ist keine Jungfrau mehr, ich ich bin es aber?

Ich weis nicht wie ich damit umgehen soll dass meine freundin (15) keine Jungfrau mehr ist, aber ich (16) noch Jungfrau bin.
Mir ist es irgendwie peinlich da sie schon erfahrung hatte und ich noch nicht, ich habe angst beim ersten mal mit eíhr etwas falsch zu machen.

Kann mir jemand sagen wie ich mit der situation umgehen soll/kann?

...zur Frage

Was soll ich tun wenn sich meine beste Freundin auf meinen schoß setzt?

Hallo, ich erzähle es euch kurz was passiert ist. Seit einiger Zeit setzt sich meine beste Freundin immer auf meinen schoß, manchmal einfach so und manchmal wenn kein Platz da ist. Das Problem ist, ich finde sie sehr attraktiv, und beim ersten mal habe ich direkt eine "latte" bekommen, ich weiß nicht ob sie es gespürt hat aber ich habe dann gesagt das ich kurz zum Schließfach gehen muss. Nun macht sie das häufiger und mir fällt langsam keine Ausrede mehr ein, ich finde das natürlich schön aber es ist auch sehr peinlich, ich möchte sie auch nicht verletzen und ihr sagen das ich sie nicht in meiner nahe mag. Was kann ich tun das es nicht zu einer unangenehmen Situation kommt? Ich bin nicht mit ihr zsm, wir sind einfach beste Freunde. ( Bin fast 15, sie ist schon 15 )

...zur Frage

Übergeben im Unterricht

Hallo Leute. Ich habe ein "kleines Problemchen" zu allererst muss ich mal erklären: Also ich bin seit 3 wochen in der berufsschule, das bedeutet, neue Klasse und natürlich auch neue mitschüler. alles soweit kein problem denn ich komme mit allen echt prima zurecht. Doch gestern ist mir etwas sehr peinliches passiert, ich habe mich im unterrichtsraum übergeben müssen. So etwas ist mit bis jetzt noch nie passiert. morgens ging es mir noch prima doch im laufe des tages wurde mit immer schlechter und dann direkt nach der mittagspause machte mein kreislauf nichtmehr so mit und ich schaffte es nichtmehr rechtzeitig aufs klo und hab mich im klassenzimmer (also nicht direkt vor meinen mitschülern eher an der türe ) übergeben. meine lehrer schickte mich dann mit einer mitschülerin auf die Toilette. als ich wieder ins klassenzimmer (werkstatt) kam war mein lehrer fleißig am putzen was mir sehr unangenehm war. ich entschuldigte mich sofort, er nahm es mit humor und sagte "kein problem, wenn man kinder hat ist man an sowas gewöhnt".... mir war es nur sehr peinlich vor meinen mitschülern (fast alles jungs) doch niemand lachte oder etc. manche fragten mich nur wie es mir geht. ich sagte nur zu meinem nebensitzer dass es mir sehr peinlich sei doch er meinte nur dass mir das nicht peinlich sein muss...... dann am ende des unterrichts als wir unseren arbeitsplatz sauber machen mussten machte mein kreislauf wieder nichtmehr mit und ich musste mich wieder übergeben (aber dieses mal in den eimer ^^)..... meine mitschüler waren eben besorgt aber konnten mir ja auch nicht helfen ...

so lange rede kurzer sinn ....mir ist es jetzt irgendwie sehr peinlich wieder in die schule zu gehen weil ich nicht weiß ob sich die anderen lustig machen oder was sie jetzt über mich denken da sie mich ja noch nicht so gut kennen... ich bin ein mensch dem sowieso vieles peinlich ist :( ... Was meint ihr ist diese sehr situation peinlich? was würdet ihr denken?

dankeschön schonmal im vorraus

...zur Frage

Inkontinenz im Wasser - Peinliches Problem :-/

Hallo,

ich habe ein peinliches Problem. Soweit ich mich erinnern kann, bestand dieses Problem schon immer. Ich bin weiblich und 18 Jahre alt.

Ich gehe echt gerne schwimmen, wäre da nicht diese peinliche Situation.

Ich gehe natürlich vor dem Schwimmen direkt noch einmal auf Toilette, also 5min bevor ich ins Wasser springen. Doch kaum bin ich im Wasser, habe ich das Gefühl Wasser lassen zu müssen. 10min später kommen dann immer ein paar Tropfen mit raus, wenn ich mich z.B. am Beckenrand abstoße.

Dann muss ich spätestens nach 30min wieder auf die Toilette. Ich gehe raus aus dem Becken, und trotz zusammen halten, laufen mir im stehen ein paar Tropfen raus. Das fühlt sich richtig eklig an, und ist auch peinlich. Doch wenn ich dann auf dem Klo drauf sitze, kommen nur ein paar Tropfen raus :-/

Zuhause kann ich sehr gut meinen Urin anhalten, und vor dem Schwimmen gehen trinke ich auch extra nichts!

Aber woran kann das liegen, und habt ihr Ideen, wie ich das abstellen kann? Ich will ja nicht ins Becken pinkeln müssen :-/

...zur Frage

Wie würdet ihr reagieren in so einer Situation?

Mir ist gestern was peinliches ( oder nicht peinlich ) wohne ja in einem Nürnberger Internat, wir haben da Erzieher so und nun hat mich ne junge Erzieherin beim gute Nacht sagen in boxershorts gesehen wie hättet ihr in so einer Situation reagiert?

...zur Frage

Hilfe , mir ist etwas peinliches passiert; :( ich hab im Unterricht einen Feuchten Furz fahren lassen wie kann ich so eine Situation vermeiden?

Diese Situation ist sehr Peinlich bitte um Schnelle Antwort :(

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?