2 Antworten

Kürzer! Kein Geschwafel! Kein Textbausteine ("alle mir übertragenen Aufgaben....." ist ein Satz aus einem Arbeitszeugnis, das passt nicht)

hier im absoluten Entwurfsmodus einige Sätze

Sehr geehrte Frau X,

eine fundierte Ausbildung in Ihrem Unternehmen klingt spannend und herausfordernd. Hier sollte ein knapper Satz stehen, der zeigt, dass Du auf Ihrer Webseite warst und weißt, mit was die ihr Geld verdienen. Ihre umfassenden Ausbildungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten, ein attraktives Arbeitsumfeld sind so verlockend, dass ich mich sehr gern für eine Ausbildung als Kauffrau für Büromanagement bewerbe, einen Beruf, für den ich einige Voraussetzungen mitbringe:

  • mit der Microsoft Office-Suite bin ich umfassend vertraut und arbeite versiert mit Word, Excel, Powerpoint und Outlook
  • Im 10-Finger-Tastschreiben beherrsche ich 202 Anschläge/Minute (s. Zertifikat in den Anlagen)
  • Neben fließendem Englisch in Wort und Schrift beherrsche ich Französisch auf Konversationsniveau (DELF-Zertifikat A2)

Ende Juli habe ich an die XY-Schule mit der 10.Klasse abgeschlossen (Schulabbruch, Abschluss?)

Mich selbst sehe ich als ausdauernd und präzise, kommunikativ und präsent. Für die Möglichkeit, mich persönlich.....

P.S. (den Hinweis auf die Fililale in Straubing lese ich als provinziell und unflexibel.... die Bewerberin möchte unbedingt immer pünktlich um 5 zuhause sein)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von miezeparadies
25.03.2016, 12:54

Danke für die ausführliche Rückmeldung,

also
präzise, kommunikativ bin ich leider ganz und gar nicht,

die 10. Klasse der Realschule habe ich nicht bestanden.

0

Du solltest auch ein paar schwächen aufführen sonnst kommst du rüber wie ein roboter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von miezeparadies
23.03.2016, 20:31

Ich dachte, in einem Bewerbungsanschreiben führt man keine Schwächen auf?

1
Kommentar von judgehotfudge
24.03.2016, 00:24

Nein!!! Schwächen haben in einer schriftlichen Bewerbung nichts zu suchen!

1

Was möchtest Du wissen?