Was würdet ihr für die Oberstufe empfehlen (Ordner oder Mappen)?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich war grad im ersten jahr gymi oberstufe und hatte für alle Fächer ein Heft und einfach einen Schnellhefter. .. die find ich techt praktisch weil sie einfach viel weniger Platz beanspruchen und so :) hab aber auch Leute in der klasse, die einen riesigen Ordner für alles haben... die sind scheinbar auch recht zufrieden damit, aber ich persönlich bleib am Liebsten bei Heft und Schnellhefter :)

Hi,

ich nehme weiterhin Schnellhefter und Ringordner. Ich mache es so:

  • Für die LKs (Mathe/Chemie) einen dicken Ringordner
  • Für Latein und Altgriechisch einen dünnen Ringordner, weil ich noch einen Grammatikteil habe
  • Für Französisch einen Ringordner, weil ich extrem viel Material immer kriege
  • Einen zusätzlichen Ringordner mit der Aufschrift "Oberstufe", da wir relativ viele Info-Veranstaltungen haben und wir viel wichtigen Krams kriegen (z.B die Wahlübersicht)
  • Für die anderen Fächer einen Schnellhefter

In den Ringordnern habe ich dann halt Register (z.B. in Altgriechisch für Texte/Übungen, Realien, Grammatik und Tests) :)

Ich hefte auch alles gleich ab. In meine LK-Ordner klebe ich mir solche Hüllen für Blätter rein. Außerdem kann man sich so einen Locher kaufen, den man einheften kann, falls der Lehrer mal nicht locht ^^

Ja, mehr fällt mir gerade nicht ein :D

LG ShD

Also ich führe schon seit über 1 anhalb Jahren einen Ordner und ich sehe darin nur Vorteile. Ok, der Ordner kann schon ein bisschen schwerer werden aber in dem Ordner werden die Blätter auch nicht so geknickt und generell ist es einfacher dann mit den Blättern zu arbeiten, weil man ja in der Mappe das Blatt so umschlagen muss und in einem Ordner ist das halt nicht so. Hoffe du weißt was ich meine. Ich habe meinen von Leitz. Kostet zwar um die 7,50 aber der ist am Besten und hält auch am meisten aus.

Danke für die Antwort :)

1

Schnellhefter und Hefte in Ordner einheften - wie?

Ich möchte für die Schule als " Sammelordner" meine Hefte und Schnellhefter in einen Ordner einheften. Allerdings kenne ich Nr die Möglichkeit meine Hefte und Mappen zu lochen und Die dann in den Ordner zu Heften. Gibt es irgendwelche " Geräte " mit denen man die Hefte einheften kann ohne die Mappen zu lochen ? Weil wir müssen die Mappen auch manchmal abgeben ud Löcher kommen da nicht so gut :/ Falls Ideen sind, danke :)

...zur Frage

Order für jedes Fach, Mappe oder Heft in Schule-Freie Wahl -was bevorzugt ihr?

Hallo :) Kommendes Schuljahr dürfen wir uns in einigen Fächern aussuchen, ob wir Mappen oder Hefte haben wollen, oder alle Fächer (Nebenfächer) in einen Ordner packen. Was bevorzugt ihr? Danke für eure Antwort! Lg

...zur Frage

Organisation in der Oberstufe/Qualifikationsphase: Wie macht ihr das so?

Hallo! Ich komme nach den Sommerferien in die 11. Klasse und würde gerne wissen, wie man sich da so am besten organisieren sollte. Schließlich läuft das Ganze ja auf's Abitur hinaus und damit man alle Sachen für die Lernzeit vor den Abiklausuren parat hat ist eine gute Organisation unabdingbar (und auch während der ganzen Semester davor). Mich würde mal interessieren, wie ihr das so macht bzw. gemacht habt? Was sind eure Erfahrungen? Findet ihr einen Ordner sinnvoller als Mappen? Oder sollte ich mir gleich für jeden LK/ jedes Prüfungsfach ein ganzes Ringbuch zulegen? Und worauf sollte ich noch so achten? Schreibt mir am besten alles, was euch diesbezüglich in den Sinn kommt! :)

...zur Frage

Ordner oder Mappen in der Oberstufe?

Hey, ich komme in die Oberstufe und kann mich einfach nicht entscheiden, ob ich einen Ordner oder Mappen+Hefte benutzen soll.... Was sind eure Erfahrungen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?