Was würdet ihr euch so für die Zukunft wünschen?

8 Antworten

An solchen Ampeln wird gearbeitet, aber eher umgekehrt, damit der Verkehrsfluss aufrecht bleibt. Die Ampeln sollen erkennen ob es Fußgänger gibt die tatsächlich auf grün warten oder nur so dort in der Umgebung rumgammeln, damit die PKW-Ampeln nicht unnötig umspringen.

Göttliche E-Gitarrenskils wären geil, Erfolg in der Musik oder Rennsport und ein nie leer werdendes Konto. 

Nach einem Schlaganfall und 2 Herzinfarkten ?? Es passt alles so wie es ist , ich kann arbeiten und bin zufrieden !!

Fußgänger und grüne Ampel?

Guten Abend,

ich wurde heute fast von einen Auto an der Ampel angefahren und möchte dazu eine Frage stellen. Es ist folgender Maßen, es ist eine Kreuzung wo Fußgänger und die Autos gleichzeitig grün bekommen. Die Ampel wurde für die Autos rot und dann für die Fußgänger grün und für die Autos auf der anderen Seite auch grün. Ein Auto fuhr schon über die "Fußgängerspur" auf der Straße und ich betrat die "Fußgängerspur" kurze Zeit später kam dann noch ein Auto um die Ecke und fuhr mich fast an und meckerte mich an ich soll doch aufpassen und ich sagte darauf hin dass ich grün habe und er auf mich achten müsse, wenn er um die Ecke fährt. Meine Frage daher, hätte er mich erwischt mit dem Auto wer hätte dort die Schuld ? Muss ich an der Ampel noch besonders aufpassen ? Meistens gucke ich noch ob die Autos anhalten oder mich sehen, aber diesmal habe ich dies nicht gemacht und es währe fast schief gegangen.

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Ampel auf grün und totzdem ist die Rechtsabbiegeampel auch auf grün?

Hallo, Leute, bei meiner letzten Fahrstunde fand ich etwas sehr merkwürdig: Ich fuhr ganz normal auf einer Fahrbahn in der rechten Spur und kam an eine Kreuzung, an der ich rechts abbiegen wollte. Natürlich war da auch der Fussgängerüberweg.

Die Ampel war auf grün. Der grüne Pfeil auf der daneben zusätzlich angebrachten kleinen Ampel leuchtete auch grün (kein Blechschild!). Gerade, als ich fast beide Ampeln passierte, um dann rechts abzubiegen, ging die normale Hauptampel auf gelb. Was der Fussgänger in diesem Moment für eine Anzeige hatte, kann ich nicht mehr sagen leider. Nun war ich verunsichert und hielt vor dem Fussgängerüberweg an. Normalerweise kenne ich diese Rechtsabbiegerampeln mit leuchtendem Pfeil so, dass sie nur den grünen Pfeil leuchten haben, wenn die normale Ampelanlage auf rot geht.

Nun zu meiner Frage: War da schlichtweg die Schaltung der kleineren Rechtsabbiegerampel kaputt?

Denn wenn die normale Ampel grün hat, kann ich ja respektive der Vorsicht bezüglich Fussgänger und Radfahrer sowieso abbiegen. Wenn beide Ampeln grün sind, hätte ja auch der geradeausfahrende Radfahrer grün und auf den müsste ich ja dann richtig dolle aufpassen. Dann macht der grüne leuchtende Pfeil keinen Sinn, ist sogar gefährlich.

Freue mich auf Eure Antworten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?