Was würdet ihr denken, wenn eine 14-Jährige abends/nachts (um ca. 23:00-00:00 Uhr) im Ort "Pokémon Go" spielen würde?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

der muß fad sein... Aber möglicherweise nicht von anderen Handysüchtigen zu unterscheiden. Ich kenne auch welche vom Vorgänger Ingress, die um die Zeit oder noch später die Gegend unsicher machen. Sind aber meist älter. Da bekommt man immer Nachricht wenn einer der gegnerischen Fraktion ein Portal angreift. So etwas in der Art gibts ja bei Pokemon Go vermutlich nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also als ich 14 war, hätte ich nicht so lange raus gedurft und wenn ich Kinder hätte, würde ich denen das wahrscheinlich auch nicht erlauben - Pokemon Go schon, aber eben nicht um diese Uhrzeit. Aber wenn Eltern ihre Kinder für reif genug halten, dann ist das deren Angelegenheit, da mische ich mich nicht ein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Arianator02
14.07.2016, 22:19

Meine Mutter würde mir das auch nicht erlauben - ich frage nur aus reinem Interesse.

0

würde ich nicht unterscheiden können zwischen normalem Rumlaufen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Arianator02
14.07.2016, 22:18

Kleiner Unterschied: Man läuft, während man gebannt auf das Handydisplay starrt. xD

0

Was hat die den für Eltern? Die gehört ins Bett

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Arianator02
14.07.2016, 22:22

Ich frage nur aus reinem Interesse.

0

Was möchtest Du wissen?