Was würdet ihr denken, was passiert wenn Kim jong un (oder wie auch immer) erschossen wird?

13 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Man kann ihn nicht erschießen, weil Chuck Norris die Kugel mit einem Roundhouse-Kick abfangen und zurücklenken würde. Da kann sich der Scharfschütze gleich selber erschießen.

Einen auf den, Chuck Norris wäre auf der Seite von Kim Jong Un! Und Bruce Lee war die rechte Hand von Ceaucescu.

0
@Flimmervielfalt

Chuck Norris ist auf gar keiner Seite, weil die Seite sofort implodieren würde und die Gefahr besteht das sich ein schwarzes Loch bildet das alles aufsaugen würde was auf der gleichen Seite ist.

0

und sowas wird als hilfreichste Antwort ausgezeichnet... war aber lustig xD

0

Angenommen es wäre möglich, gäbe es für mich zwei Möglichkeiten.

Entweder Nordkorea erklärt den USA den Krieg oder sie öffnen die Grenzen und bauen einen weltoffeneren Staat auf. Was von beidem wahrscheinlicher ist kann ich nicht sagen, es wäre allerdings im Interesse der gesamten Welt, kein Krieg mit Nordkorea zu provozieren.

Ihre Armee ist zwar trotz ihrer Größe eher harmlos, da sie veraltete Waffen benutzen, aber sie verfügen über Atomwaffen und sehr, sehr gute Hacker (Cyberkrieger). Außerdem haben sie die großen Geschwister Russland und China die auf sie Aufpassen. Wenn die beiden sich einmischen sollten steht der dritte Weltkrieg bevor.

Wenn Kim Jong-Un erschossen wird ist das Nordkoreanische Militär wie ein Rudel Wölfe ohne Anführer, sie haben niemanden der ihnen sagt wo es lang geht (Ki Jong uns inder sind falls vorhanden nicht alt genug um die Diktatur weiterzuführen...) ich denke die Regierung wird zusammenbrechen

0

Das wird nicht passieren. Wenn es so wäre, gäbe es ja noch weitere Geschwister vom Kim, so dass die Dynastie weiter bestehen würde. Mit seinem Tod würde nichts enden. Und ob eine Wiedervereinigung Koreas heute noch sinnig ist, ist die Frage. Die Menschen, die dort leben, größtenteils dort schon geboren worden sind, sind so dermaßen gehirngewaschen. ...schlimmer als hinterm eisernen Vorhang, Kuba oder der DDR

Was möchtest Du wissen?