was würdet ihr bei Flugangst machen?

... komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 9 Abstimmungen

Anderes 100%
Alkohol trinken 0%
Medikamente 0%
Drogen 0%

13 Antworten

Anderes

ich würde trotzdem fliegen !

nur wenn man sich seiner Angst stellt, hat dies in den meisten Fällen - so meine Erfahrung - auch Erfolg. Flugzeuge und insbesondere Hubschrauber faszinieren mich schon seit meiner Kindheit, aber bei den ersten Flügen in einem Linienverkehrsflugzeug ( ich war noch jung ) hatte ich zunächst auch ein wenig Angst ( ich war sehr aufgeregt ).

Ich habe dann immer beim Einstig ins Flugzeug eine Flugbegleiterin gefragt, ob die Möglichkeit besteht, mal nen Blick ins Cockpit zu werfen.

meiner Bitte wurde stets entsprochen und die Piloten warenen stets sehr freundlich incl. Smalltalk.

seitdem seh ich das alles ganz easy, hab keine Flugangst mehr und nun macht es mir sogar Spaß !

immer ein faszinierendes Erlebnis !  :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Torrnado
27.06.2016, 18:05

Danke für den Stern! :)

0
Anderes

Ich würde mir die Videos der Baltic Aviation Academy auf youtube ansehen. Da wird gezeigt, was angehende Piloten alles lernen müssen. Und du bekommst auch einen Eindruck, was da vorne im Cockpit eigentlich vor sich geht. 

Fliegen ist viel sicherer als Autofahren. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Anderes

Ich würde mir die ganze Zeit Musik anhören

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Anderes

Ich würde mir 5 Kurzstreckenflüge a 45Min. Maximal buchen um mich dran zu gewöhnen.

Irgendwann langweilt es dann einen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Anderes

Als erstes, Fliegen nicht vermeiden. Dann ein Buch über die Beherrschung von Flugangst lesen. Da wird meist beschrieben, was genau passiert usw. Sollte das alles nicht ausreichen (bis zu einem gewissen Grad kann man seine Angst ja auch beherrschen), dann würde ich mit dem Hausarzt sprechen, ob er dir ein Mittel verschreibt, das angstmildernd ist (z.B. Tavor). Das wäre dann aber erst der letzte Schritt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht fliegen! Oder lange vorher ein Seminar gegen Flugangst besuchen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht fliegen - fehlt aber in der Auswahl.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

einfach nicht fliegen :D mach ich jedenfalls so

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Anderes

Viel Fliegen! Stell dich der Angst und so...

Oder am besten Fliegen lernen, dann kann man der Materie mehr vertrauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kaugummi kauen und spiele oder Filme auf Handy gucken :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Anderes

Hallo!

Trotzdem fliegen. Denn so überwindet man auch seine Angst. 

Grüße, Dreams97

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Anderes

Eine Ballonfahrt unternehmen - Ballons fliegen nämlich nicht sondern fahren nur laut Definition^^.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ilknau
24.06.2016, 12:18

Vor Allem,

wenn Time und Schab eine Dönerbude anbauen

Lesleys Sound schwirrt beruhigend

und die Fahrt wird wahrlich vergnügend

0

Nicht fliegen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?