Was würdet ihr an meiner stelle tun. Zum Psychologin gehen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hey

Also, was ich sagen würde ist, das du dir als erstes jmd suchst dem du blind vertraust, weil du alles sonst nie und nimmer durchstehen kannst... Glaub mir... Und das können sowohl ältere als sich gleichaltrige sein, (oder Tiere ^^ wenn dir das mehr liegt) jmd bei dem du kuscheln und weinen kannst

Und mit den Freunden würde ich reden, wenn es möglich ist

Und Hilfe holen ist glaub ich sinnvoll  

Und, ja es ist unglaublich schwer Leuten zu vertrauen und sich zu öffnen, das weiß ich, Va wenn man schon verletzt wurde (ich vertraue  auch nur einer einzigen Person) du könntest auch versuchen es aufzuscheinen, also als Gedicht, Lied oder Text oder fanfiktion also Wings h kurz aus deinem Kopf herausbekommen, das hilft manchem

So ich hoffe ich hab nicht völlig an deiner Frage vorbeigeredet sondern könnte zumindest etwas helfen

LG NM

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du GANZ ZUFÄLLIGERWEISE Susanne heißt dann kann ich auch mal zu dir vorbeikommen denn das hast du schon einmal gesagt zu mir ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cimbombom190505
11.12.2015, 06:40

Nee, heiße ich nicht :D

0

Was möchtest Du wissen?