Was würdet ihr an meiner Stelle tun (es geht um einen Mann & Liebe)?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn Du schon 2,5 hinter ihm herhecheltst, dann solltest Du jetzt deinen ganzen Mut zusammennehmen und dir deinen "Korb" abholen, damit Du endlich Ruhe findest, bevor er abhaut und womöglich in Goa oder sonstwo hängen bleibt.

Ich finde, dass bist Du dir selbst schuldig. Du kannst nichts verlieren weil Du nichts hast (was ihn betrifft). Außer Schwärmerei und letztlich "blockierst" Du dich nur selber für eine andere Beziehung.

Und so einen "Korb" kann man immer mal gebrauchen ;-))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 2016Frank
24.05.2016, 17:53

upps... da fehlt "Jahre" hinter dem 2,5

0

Ich sehe es ganz genauso wie es hier schon gesagt wurde: 2,5 Jahre sind eine verdammt lange Zeit, besonders wenn man so jung ist wie du! Du vergeudest deine Jugend und hättest schon längst ihn darauf ansprechen oder ihn vergessen sollen.... Mache dem endlich ein Ende! Sage es ihm, und zwar ganz offen und ehrlich! Wenn er genauso fühlt schön, wenn nicht wird es hart für dich, aber dann solltest du den Kontakt für immer abbrechen und kannst ihn irgendwann auch vergessen und wirst einen anderen finden! Aber wenn du jetzt nichts tust rennst du ihm noch Jahre hinterher und verbaust dir selbst die Chance auf eine glückliche Zukunft!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gar nichts würde ich an deiner Stelle tun und schon gar keine Liebeserklärung machen. Er ist bald für lange weg, ob er überhaupt zurück kommt, weiß niemand. So wichtig kannst du ihm nicht sein, wenn er es vorzieht ohne dich zu leben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?