Was würdet ihr an meiner Stelle machen (Pause/Weiterspielen)?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

ich spiele auch für mein Leben gern Tennis und verstehe dich deshalb sehr gut.
Aber denk mal so:
wenn du weitermachst und das Band reißt kannst du erstrecht nichtmehr spielen, und zwar länger als 1 1/2 jahre wenn du nicht sogar dein ganzes Leben Beschwerden haben wirst.
Wärend der Auszeit kannst du ja zB ins Fitnessstudio gehen und da übungen machen damit deine Muskeln aufbauen und danach bist du vllt sogar noch besser als davor.
Und ja du kannst aufjedenfall ins Fitnesstudio, es gibt genug Übungen bei denen feine Beine bzw dein Knie nicht beansprucht werden :)

Kommentar von xgirlonlinex
12.11.2016, 22:05

Vielen Dank für deine Antwort. Mit Fitnesstraining habe ich vor 2 Wochen angefangen & es macht mir auch mega Spaß, aber das reicht mir einfach nicht.. 😬

0

Klare Antwort, hör auf mit Tennis und mach irgendwie Klimmzüge, oder so... Ein Sport, bei dem du halt keine Beine brauchst!! Mein Tipp, spiel nicht weiter!!!!!!!!!

Gute Besserung!... :)

Was möchtest Du wissen?