Was würdet ihr an meiner Stelle machen (haut Pickel etc)?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich habe eine kleine Schwester, die das gleiche Problem hat. Mein Arzt mir damals gesagt, dass ich meiner Schwester Teebaumöl empfehlen soll. Das bekommst du bei Rossmann für nur 2,50€. Die hat das ausprobiert und ist begeistert. Das riecht etwas streng, aber der Geruch verfliegt ganz schnell. Du könntest es die immer abends auf die Stirn tupfen und nachts wirken lassen. Das sollte dann helfen :)  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du hast das gleiche problem wie ich früher. du hast eine übermässige talkproduktion und die salbe oder was auch immer hemmt die talkproduktion. ich würde zuerst die anwendung weitermachen aber reduzieren! statt 2 mal am tag einmal...oder jeden zweiten oder dritten. somit kommt die drüse zur talkproduktion was deine haut wieder etwas fettet...aber nicht soviel dass die poren verstopfen. auf keinen fall ausdrücken! wahrscheinlich bist du überdosiert. desweiteren hilft auch eine umstellung der ernährung...viel talk bedeutet oft talkfördernde kost wie schokolade oder fettiges essen..fast food. etc. umstellen auf fettärmeres essen...senf etc weglassen. alternativ würde auch eine erneute vorstellung beim hautarzt helfen...dieses zeig gibt es in verschiedenen stärken!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde vielleicht ma zum DM gehen und die Alverde Heilerde Produkte kaufen. Die sind gegen Pickel und alles und jaa die würde ich mal testen. Werden auch von vielen Empfohlen und scheint zu helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?