Was würdet ihr an meinem PC als erstes verbessern?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich habe selber 2 10 Jahre alte q6600 und einen Server I7.

Im Benchmark ist natürlich der I7 schneller. Beim Arbeiten merkt man aber keinen Unterschied.

Wichtig für Spiele ist allein die Grafik. Die CPU langweilt sich in der Regel.

Eine neuere Grafik 100-150 Euro und Dein PC läuft wieder rund. Deine CPU ist völlig in Ordnung und kann mit einem aktuellen I5 locker mithalten. Die Bezeichnungen der CPUs ändern sich, die Leistung nicht.

4-8 GB Ram sollte Dein PC natürlich gerne haben.

Wenn Du dem etwas richtig Gutes tun willst, dann besorge Dir eine 512er SSD... Marke egal... So schnell hast Du Deinen PC noch nie hochfahren sehen. Jede SSD ist 10 mal so schnell wie eine alte HDD. Sollte unter 200 Euro bei Ebay zu haben sein.

ein IT-Elektroniker.

Alles verbessern ... besonders Grafikkarte

Würde wie hier schon gesagt wurde , kaum Geld Investieren...

Sachen Austauschen und hoffen das was besser läuft  - ist wie ein Tropfen auf dem heißen Stein.

Deine GTS 250e ist bereits fast 7 Jahre Alt , als sie auf den Markt kam.
benutzt noch die PCI-e 2.0 Schnittstelle und ist ansonsten auch recht in die Jahre gekommen.

DA hat sich schon einiges im Grafikkarten Markt getan.  Was deine um weiten Übertrifft.

Deine CPU, ein Core 2 Quad Sytem... welches kaum noch für neue Spiele Ausreicht. Ebenfalls höchstens als guter Office Diener zu nutzen.

Es muß sicherlich kein i7 der neusten Generation sein , oder gar eine Ryzen AMD CPU...

Jedoch bist du in deinem Fall viel Günstiger , wenn du dir einen Fertig PC Kaufst...

Für kleines Budget ...
von 860€ bekommt man schon was Gutes - zwar nicht das TOP TEIL wo man alles in 4K Auflösung zocken könnte - ABER recht Gut.

https://www.alternate.de/html/configurator/builderLite/components.html?builderKind=1&systemId=462

Sicher gibt es sollche PC`s wo anderes ebenfalls - vielleicht gar Günstiger...

Aber Aufrüsten - würde ich hier jedenfalls nicht mehr - Es Lohnt einfach nicht.! Ehrlich.!

xSimonx3 10.08.2017, 01:08

Keine moderne Grafikkarte für Gamer überschreitet die Bandbreite, die über PCIe 2.0 übertragen werden kann.

1
joeysfalsa 10.08.2017, 01:12
@xSimonx3

Das ist Richtig... Jedoch - ist eine GTX 250 schon mehr als alt - auch wenn sie PCI-e 2.0 nutzt.

Auch wenn man eine GTX 1080 Titan kauft - - dann ist die CPU völlig Überlastet mit dem ganzen Daten aufkommen die von der Karte kommen...

Das ganze System spielt sich auf die Geschwindigkeit ein , die es auch Verwalten kann.

Wäre so , wie ein Trabi  - ein Porsche Motor gönnen .- .
Das halten die Bremsen gar nicht aus. :D :D :D

Ganz zu schweigen vom Tank Inhalt - der bei einmal Gas geben schon leer wäre :D :D

0
xSimonx3 10.08.2017, 01:17
@joeysfalsa

Alte Intel Core 2 Prozessoren kann man relativ gut übertakten, 3.2-3.5 GHz wären da locker noch drin und dann wäre die Leistung auch noch deutlich höher. Bei einer RX 460 ist das zwar dann noch ein Bottleneck, aber nicht mehr allzu stark.

1
joeysfalsa 10.08.2017, 01:22
@xSimonx3

Du solltest aber immer vom USER Ausgehen der die Frage hier stellt - nicht deine Vorlieben hier aufzählen. ;)
Wenn jemand so einen "Alten" Rechner hat und hier Fragt ob und was man Aufrüsten sollte -
So wage ich zu bezweifeln, das man hier an der Speed Schraube bewusst drehen kann und dazu noch die Kühlung im Auge hat.

Man kann alles machen... Wie du schon sagtest . .
Die Frage ist... Will man das?

Die Meisten - gehen doch hin , kaufen - und Gut ist.!

0
xSimonx3 10.08.2017, 01:25
@joeysfalsa

Dann braucht er also noch einen ordentlichen Kühler und ein Video, das ihm zeigt, wie man den Prozessor übertaktet.

Ich kann ihm auch die Werte für FSB, Ratio und Spannung geben, dann muss er es nur noch bei sich im Bios eintragen.

1
joeysfalsa 10.08.2017, 01:28
@xSimonx3

Sprich ihn doch mal an - Über die Kompliment Funktion ...
Dann könntet ihr euch doch austauschen.!
Oder gar als Freund adden.

Bin sicher , das ihr euch da austauschen könnt.


--->
DerEineNico123


Finde ich gut , deine Hilfestellung. !


Bin aber , und sooory dafür, immer noch der MEinung das sich das auf dauer nicht Lohnt. ! Aber gut... ist halt meine Pers. Meinung ;)


1
xSimonx3 10.08.2017, 01:35
@joeysfalsa

Da hast du schon Recht, auf Dauer natürlich nicht, aber eben bis er Geld hat, um MB und CPU neu zu kaufen.

1
RandomQuestion0 10.08.2017, 01:09

Eigentlich eine super Konfi aber ich würde lieber auf einen Ryzen 5 1600 und noch dazu eine 128 gb ssd für das Betriebssystem.

1
joeysfalsa 10.08.2017, 01:14
@RandomQuestion0

RandomQuestion0

Auch das sind möglichkeiten , die jedem selbst Überlassen sind...
Es kommt auf das nötige Kleingeld an.

Für kleines Geld - kleinen PC

Für`s große Geld . . einen etwas besseren PC

0
Silberfan 10.08.2017, 01:10

Würde trotzdem hergehen und auf einzelne ausgewählte Komponenten setzten , den PC dann im Shop oder selbst zusammenbauen lassen. Irgendwo wird immer an den Komplett PC Systemen gespart. Ich empfehle auch meinen Kunden nicht einen Komplett PC zu kaufen. Ich hab schon viel Mist damit erlebt und man muss nicht immer wieder aufs neue die gleichen Negativen Erfahrungen machen. 

0
joeysfalsa 10.08.2017, 01:16
@Silberfan

Alternate ist dahin gehend Gut, das es kein Mist Verkauft...
sind ja schon mehr als 30 Jahre im Geschäft...

Wenn man sich auskennt , kann man auch seinen Wunsch PC selbst zusammen Stellen und Bauen lassen...

Kostet aber dann wieder...

Hier hat er was von der Stange - und kann hier sogar in paar Jahren Aufrüsten wenn er den Mag...

Aber Recht hast du schon,
Silberfan

0
DerEineNico123 10.08.2017, 01:20
@joeysfalsa

Habe von dem Pc alles geschenkt bekommen würde nur gern wissen was es sich lohnen würde als  erstes zu erneuern.

0
joeysfalsa 10.08.2017, 01:26
@DerEineNico123

Wenn du an dem Teil hängst...

Dann eher die Grafik Karte...
Wie schon gesagt kann man die CPU was Übertakten...  was dir ebenfalls etwas mehr an Speed bringt...

Persönlich gesehen, würde ich es aber eher lassen. !

Du kaufst eine neue Karte - sagen wir für 300€

Nicht all zu lang und ... ja die CPU könnte auch schneller sein...
somit neues Mainboard und neue CPU wieder paar 100 EUro...
Schaft das dein Netzteil die Karte Überhaupt mit Strom zu Versorgen? wieder 80 Euro...

Also... wenn ich das zusammen Zähle . . weiß nicht ob sich das nicht besser Lohnt... was von der Stange zu holen ...

0

Am besten Spare etwas geld zusammen ( ca 800-1000 €) und stell dir einen neuen AMD Ryzen basierenden PC zusammen mit einer AMD/ATI Grafikkarte dazu. Den Pc den du hast ,Sichere deine Daten ,Lösch die Festplatte und verkauf die Kiste über eine z.B. Auktionsplattform.  Da würde ich nichts mehr verändern wollen. 

DerEineNico123 10.08.2017, 00:59

Warum?

0
Silberfan 10.08.2017, 01:03
@DerEineNico123

Weil alles zu alt ist, da lohnt sich nicht mehr aufzurüsten. Eine neue GPU wäre verschwendetes Geld mit dieser CPU.


Hat wer schon geschrieben.die Kiste ist sinnlos veraltet. Selbst mein Dell Optiplex SX 620 ist da um längen besser als deine alte Krücke. Und der steht bei mir nur noch im Keller rum !

0
DerEineNico123 10.08.2017, 01:05
@Silberfan

Oh man, hab die Teile halt geschenkt bekommen weil ich kein Geld hatte aber danke. :)

0
Silberfan 10.08.2017, 01:07
@DerEineNico123

Für Bewerbungen schreiben und ein bissel Internet. E-Mail, Youtube und Facebook/Twitter reicht die Kiste heute noch ,aber zum Gamen --» NO GO !

1

Wenn du nicht genug Geld hast, alles aufzurüsten, würde ich mir vorerst eine neue Grafikkarte kaufen und den Prozessor noch etwas übertakten.

DerEineNico123 10.08.2017, 00:56

okay, ja habe auch schon überlegt mir eine neue zu kaufen z.B eine rx 460 4gb, aber muss das mainboard getauscht werden?

0
Silberfan 10.08.2017, 00:59
@DerEineNico123

okay, ja habe auch schon überlegt mir eine neue zu kaufen z.B eine rx 460 4gb, aber muss das mainboard getauscht werden?

Schonmal ins Handbuch deines Mainboards nachgeschlagen ?

Wenn nicht kannst es beim Hersteller ASUS unter deiner Mainboard Kennung ziehen (Downloaden) ,dann weist genaueres.

0
DerEineNico123 10.08.2017, 01:01
@Silberfan

Nein, ich meinte nicht ob es getauscht werden muss weil die Grafikkarte sonst nicht passt sondern ob es getauscht werden muss weil es nicht genug Leistung bringt.

0
xSimonx3 10.08.2017, 01:09
@DerEineNico123

Nein, muss nicht getauscht werden. PCIe 2.0 reicht völlig aus für eine RX 460 oder ähnlichen Karten. Was für ein Netzteil hast du denn? 

0
Silberfan 10.08.2017, 01:16
@DerEineNico123

Nein, ich meinte nicht ob es getauscht werden muss weil die Grafikkarte sonst nicht passt sondern ob es getauscht werden muss weil es nicht genug Leistung bringt.

Die Spezifiaktionen findest auch im Handbuch zu deinem Mainboard

0
xSimonx3 10.08.2017, 01:22
@DerEineNico123

Da solltest du dir lieber ein neues kaufen, bei einer neuen Grafikkarte wäre so ein altes und schlechtes Netzteil nicht sehr gut. Die Spannung ist dann nicht mehr so konstant und dein NT hat auch nur 1x 6-Pin. Für eine RX 460 würde das noch reichen, aber kauf dir dennoch lieber ein neues.

0

Jeden Euro den du noch in diese Kiste steckst ist einer zu viel.

DerEineNico123 10.08.2017, 00:58

Warum? Aktuelle Titel sind damit nicht spielbar.

0
kernash 10.08.2017, 00:58
@DerEineNico123

Weil alles zu alt ist, da lohnt sich nicht mehr aufzurüsten. Eine neue GPU wäre verschwendetes Geld mit dieser CPU.

0
DerEineNico123 10.08.2017, 01:02
@kernash

Aber ich könnte ja Stück für Stück aufrüsten, zuerst eine Grafikkarte, dann einen prozessor und dann ein neues Mainboard

0
kernash 10.08.2017, 01:04
@DerEineNico123

Prozessor und Mainboard musst du gemeinsam austauschen, sofern es etwas aktuelles sein soll.

Und eine neue Grafikkarte macht auf dem System kaum Spass.

0

Was möchtest Du wissen?