Was würdet ihr als nächstes upgraden?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

genaugenommen nichts.
wenn, dann eher bildschirm. 22" ist halt schon etwas winzig. 4k ab 30" gehn allerdings recht ins geld. da wärst du mit ner neuen graka wieder besser bedient und (je nach auswahl) günstiger dran. vermutlich wirdt du dann allerdings auch das nt tauschen müssen.
unterm strich: neuen graka-kühler besorgen, damit das ding unter last mal leiser wird, nen satz ordentliche, leise lüfter, den rest so lassen und nächstes jahr nochmal neu überlegen. schließlich stehen sowohl bei intel als auch amd die neuen generationen vor der tür.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du auf 1440P oder sogar 4K upgradest kann es mit der Grafikkarte auch eng werden.

Ich habe momentan dem Dell S2716DG kann ich nur empfehlen.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Günstige Upgrades wären neue Arbeitsspeicher 1600mhz ist nicht toll.
Man bekommt ddr3 inzwischen nachgeschmissen und 100 euro sollten langen für einen neuen Ram.
Alternativ der Bildschirm aller dings nicht woeder ein 60hz modell sondern 144hz das macht spiele unglaublich flüssog ubd komplett frei von tearing.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NMirR
02.02.2016, 10:03

von schnellerem RAM bemerkt man absolut nichts. Tearing kann auch bei 144 Hertz auftreten wenn die Graka stark genug ist.

0

Bildschirm würd ich auch sagen vorallem wegen der größe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde einen neuen CPU nehmen oder/und einen neuen Monitor,denn der ist echt klein, aber mehr als FullHD schafft der PC nicht.

MFG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ListigerIvan
02.02.2016, 07:01

neue cpu ist schwachsinn. wozu?

0
Kommentar von rosek
02.02.2016, 09:43

CPU reicht locker noch die nächsten Jahre

0
Kommentar von ICloud38
03.02.2016, 16:40

Das ist nunmal das nächst was ich austauschen würde, wenn ich etwas nehmen müsste.

0

Was möchtest Du wissen?