Was Wuerdet ihr als bestes softair anfaengergewehr empfehlen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Eine kleine Softaire à la MP5 eines guten Herstellers. Ist für Anfänger gut weil du damit viel Action hast und auch Spass haben kannst als Anfänger. Ich würde jetzt nicht zu einer Sniper raten als Anfänger. Warum? Ganz einfach, weil weniger Action und wenn du noch keine Erfahrung hast ist es frustrierend mit einer solchen Waffe. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von iceCristallx
19.12.2015, 14:54

nen mir mal bitte ne Anfänger mp5 die nicht crap ist und nicht viel kostet ^^

0
Kommentar von leNeibs
20.12.2015, 00:01

Die unterste Preisklasse bei den empfehlenswerten Einsteiger MP5 Modelle wäre die von Cyma. Kostet ca 130€ + ein besseres Ladegerät und ein besserer Akku (das/der beigelegte ist nicht gut).

Ein Scharfschützengewehr ist Einsteigern nicht zu empfehlen, stimmt. Ausserdem kann man bei Scharfschützengewehren, die auch spieltauglich sein sollen, mit über 700€ rechnen.
Lg :-)

1

Da gibts ein paar Klassiker, z.B. AKs von Cyma, das G36 von Jing Gong oder die CM16 von G&G.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jing gong g36c . Veruchs mal damit, ich hab sie selbst nicht, aber von den werten sieht sie ganz gut aus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von leNeibs
19.12.2015, 19:36

Die Jing Gong G36C (G608) ist eine empfehlenswerte Einsteigerwaffe, damit kannst du mal problemlos spielen.

Jedoch würde ich dir unbedingt empfehlen, das Ladegerät gegen ein Besseres auszutauschen. Das beigelegte ist nämlich ein Akkukiller ^^

Den Akku selbst sollte man auch mal austauschen, der ist auch nicht der Beste.

0

Was möchtest Du wissen?