Was würdet ihr alles in einer Präsentation über Pi sagen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Dass es sich um das Verhältnis aus Umfang und Durchmesser eines Kreises handelt.

Dass es sich um eine irrationale, sogar nichtalgebraische Zahl handelt.

Dass Du den Vortrag beliebig lang gestalten könntest, indem Du Dich entschließt, eine hinreichend große Anzahl an Nachkommastellen anzugeben.

Welche Methoden es gibt, um sie (numerisch) zu berechnen und wie effizient diese sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zum Beispiel, dass es eine irrationale Zahl ist, die die Alten Griechen
schon kannten, weil sie aber nur rationalen Zahlen "trauten",
haben sie Pi mit 22/7 angenähert, was für die meisten praktischen
Zwecke reicht.

Es gibt einen Verein der Freunde der Zahl Pi, um da aufgenommen
zu werden, muss man die ersten 100 Stellen auswendig können.

Am 14. März ist "Pi-Tag", weil das Datum bei den
Amis 3/14 geschrieben wird. Bei uns müsste es
der 31.4. oder der 3. 14. sein, die es leider nicht gibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?