Was würdert Ihr als Benutzernamen für eine Homepage nehmen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Bei mir in der Firma läuft das so: erste 2 Buchstaben des Nachnamen + den ersten des Vornamen ergeben den Kürzel. mit dem Kürzel loggt man sich ein, versiert seine Zeichnungen etc. Ist das Kürzel vergeben, wird einfach der nächste Buchstaben vom Vornamen genommen oder etwas naheliegendes. Oder auch die ersten drei vom Nachnamen.

Ich finde das so gut.

Ansonsten kannst du ja zb auch die Abteilung mit einfliessen lassen (unsere haben auch Abkürzungen wie PT1, GL, E (Projekt Team 1, Geschäftsleitung, Entwicklung) oder das Einstelljahr, oder Geburtsdatum/-jahr etc.

Was für Anforderungen soll es denn genügen?

Also es soll keine Doppelten geben, es soll 8 Zeichen lang sein und sonst?
ist es zum Einloggen am PC, zum Identifizieren oder soll es aussprechbar sein? weil Mustehan (Hans Muster) oder MUH... naja. van der Bälen = Bälenvan oder BAV (BAV2017)

Hier wird sich auch gerne mal mit dem Kürzel angesprochen, ausserdem ist die Telefonliste per Kürzel erstellt (auch Mailadressen sind per Kürzel hinterlegt)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?