Was würde sein wenn Männer und Frauen die gleichen Geschlechter haben?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

weniger Stress aber sicher auch eine schleichendere bzw kaum Entwicklung, da der Trieb und Fortpflanzungskonkurenz nicht vorhanden wäre. Mir fällt spontan auch kein Lebewesen ein welche es zB  zwittrig zu zumindest zu einer etwas weiterentwickelten Lebensform geschaft hätte.

Dann würde die Menschheit austreten ,für natürliche Fortpflanzung sind immer 2 Geschlechter nötig .

Die Menschheit würde aussterben, weil die Menschen sich nicht mehr fortpflanzen könnten.

Hallo Pyranya,

Wenn Menschen das gleiche Geschlecht hätten, müssten sie zwittrig sein (=sie können sich selbst fortpflanzen, brauchen keinen zweiten Partner).

Man kann nicht genau sagen, was heute wäre, wenn die Menschen zwittrig wären. Wir könnten uns komplett anders entwickelt haben oder nach einiger Zeit einfach aussterben. Nur weil die Menschen (besser gesagt ihre Vorgänger) zwittrig sind, bedeutet dass nicht gleich, dass wir aussterben. Das wir uns zu dem entwickelt haben, was wir heute sind hängt von vielen Faktoren ab und nicht nur von zwei verschiedenen biologischen Geschlechtern.

Wir würden heute anders aussehen und leben, da es manche Sachen durch ein gleiches Geschlecht gar nicht gäbe (z.B. Seximus,Feminismus, verschiedene Sexualitäte,...) Ebenso gäbe es keine Benachteiligung/Hochstellung von Geschlechtern in der Geschichte, wodurch unsere heutige Welt komplett anders aussehen und funktionieren würde.

Ein Beispiel für zwittrige Lebewesen sind Schnecken, Lachse und Urzeitkrebse. :)

Schönen Abend noch!

Hä? Wenn beide Penis oder Scheide hätten? Da gäbe es wohl keine Menschen weil man keine Kinder kriegen kann ;-).

Oder ich versteh die Frage falsch, musst du mal besser erklären.

Was möchtest Du wissen?