Was würde passieren wenn... (Minderjährig, Casting)

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Vorspiegelung falscher Tatsachen kann bis zu Geldstrafen kommen in dem Fall.

Bei vielen Casting Shows wird dies dann aber auf Kulanz gehandhabt ... es besteht dann zwar ein Vertrauensbruch, aber wenn man wirklich gut ist, sollte dies kein Problem darstellen.

Die 18 Jahre sind fest gelegt da man meist vor oder danach ein Vertrag unterschreiben muss und man dies nur im Volljährigen zustand rechtsgültig darf. Zudem wird oft ein Ausweiß verlang und daran wird man dan eh scheitern.

Du (oder sie) wird disqualifiziert und fliegt raus.

Was möchtest Du wissen?