3 Antworten

Bei einem Fahrzeug mit Dieselmotor kann man ohne Probleme Kerosin hinzutanken, da passiert nichts Großes. Bei einem mit Benzinmotor wird das Abgas mehr rauchen und der Motor irgendwann stottern. Explodieren tut da gar nichts, da Kerosin wesentlich schlechter entflammbar ist als z.B. Benzin.

Ich denke daa Kerosin (Jet A-1) im Dieselmotor funktionieren könnte, im Benzinmotor wohl eher nicht! Kerosin ist nämlich eher Ölig, dient zur erhöhung der Sicherheit (nicht so leicht entflammbar wie Benzin)

Der Motor könnte kaputt gehen

Was möchtest Du wissen?