Was würde passieren, wenn man einen Akku mit Strom aus dem Akku laden würde?

6 Antworten

Wenn das überhaupt klappt, müsste er definitiv Ladung verlieren. Warum? Ein Perpetuum Mobile gibt's nicht, der "Ladevorgang" erzeugt letztlich auch Wärme, was den Ladestrom geringer ausfallen lässt als den Entladestrom.

Ob das die Elektronik im Akku überhaupt zulässt, ist eine andere Frage, hab's noch nie probiert. ;-)

Erstmal benötigst du dafür eine Powerbank, die in der Lage ist ein Gerät zu laden während sie gleichzeitig selbst geladen wird.

Das können viele Powerbanken nicht.

Ich habe hier eine, die das kann, aber wenn ich sie mit sich selbst verbinde, schaltet sie sich einfach aus. Wahrscheinlich ist da ein Schutzmechanismus eingebaut.

Du könntest allerdings 2 Powerbanken nehmen und sie so miteinander verbinden, dass sie sich gegenseitig laden. Das wäre aber reine Energieverschwendung. Denn beim Laden und Entladen geht immer ein Teil der Energie verloren.

Wenn anfangs beide Powerbanken zu 100% geladen sind und du verbindest sie ein paar Stunden lang miteinander, haben sie hinterher vielleicht nur noch 80% ihrer Ladung oder weniger. Je nach dem wie lange sie verbunden bleiben. Nach ein paar Tagen sind sie dann ganz leer.

 - (Technik, Physik, Elektronik)

Dass es nicht sehr sinnvoll ist, ist mir bewusst. Mich hat nur mal interessiert, ob man das mal als Experiment probieren könnte ohne dass der Akku direkt kaputt geht.

0
@simonpeters1979

Kaputt geht er nicht dadurch. Aber damit das überhaupt funktionieren kann, benötigst du 2 Powerbanken, die beide "Passthrough Charging" unterstützen.

1

Ich würde mal sagen, dass er läd und dabei halt Ladung, sprich Energie in Form von Wärme verliert. Also irgendwann ist er leer.

Aber kaputt gehen kann da nichts?

0
@simonpeters1979

Ich kenne mich mit dem chemischen Hintergrund nicht aus. Es kann sein, dass er überhitzt und dann irgendwas kaputt geht. Da er aber nicht effektiv Wärme generiert, sollte da nichts kaputt gehen. Und das funktioniert auch nicht mit jeder Powerbank. Es ist zwingend Notwendig, dass es einen Spannungsabfall gibt, sonst fließt kein Strom. Viele Power-Banks haben glaube ich solche "Umwandler" verbaut, die die Spannung leicht verändern. So gut kenne ich mich damit aber nicht aus.

0

Erkläre mal wie das von statten gehen soll? Wie soll der Akku an den gleichen Akku angeschlossen werden?

Münchhausen hat sich mal an seinem eigene Zopf aus dem Sumpf rausgezogen - das hier ist ein ähnlicher Fall.

Was möchtest Du wissen?