Was würde passieren, wenn man eine Jeans mit 60 Grad wäscht?

...komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Passieren wird da wohl nicht viel, könnte sein, dass sie ein bisschen eingeht und etwas ausblutet, wird aber kaum sichtbar sein. Ich wasche jaens fast immer bei 60°, gerade die der Kinder. G.Elizza

Sie wäre sauber?!

Ich behaupte (wobei ich es noch nie probiert habe): Nichts passiert. Der Effekt des Eingehens ist minimal, da Jeans aus Baumwolle sind.

Der Jeans passiert nichts . Sie wird nicht enger und läßt nicht mehr Farbe als wenn du sie bei 40 wäscht. Ich wasch meine vorwiegend bei 60°

Was soll denn da passieren außer dass sie sauber wird und vielleicht etwas enger anliegt?

Passiert gar nichts, 60 Grad können Jeans ab, färben nur ein wenig stärker aus.

ich würde sagen sie schrumpft minimal aber verliert recht schnell farbe!

Nichts passiert, wenn du Feinwaschmittel nimmst. Aber niemals Vollwaschmittel nehmen.

Wenns keine Stretchjeans ist,passiert nix.Stretch leiert aus.

Die Farbe der Jeans wird empfindlich heller!

früher haben wir die jeans auch heiß gewaschen und dann feucht, also zum trocknen, angezogen, damit sie genau passten. mittlerweile, dürften sie nicht mehr einlaufen, da sie ja vorgewaschen sind. aber 40 grad reichen normalerweise heute aus.

Nicht viel. Vielleicht läuft sie ein.

Die wird mal richtig sauber

Na, sie läuft empfindlich ein.

du kannst sie dann 3/4 hose oder als shorts anziehen

Quatsch! :)

0

Was möchtest Du wissen?