Was würde passieren wenn man bei einer intramuskulären injektion..?

4 Antworten

ein bißchen Blut kommt ja immer, weil du die Kapilaren in der Haut durchstichst. Aber das ist in der Regel nur ein Tropfen, da drückt man den Tupfer drauf und oder nimmt ein Pflaster. Anders ist es wenn du ein Gefäß triffst. Das solltest du vermeiden, weil der Impfstoff ja gerade nicht ins Blut kommen soll, sondern nur in den Muskel, damit er nicht zu schnell abgebaut wird. Deshalb muß man, bevor man die Injektion reinhaut, noch einmal kurz aspirieren und gucken, ob man kein Blut aufzieht. Wenn das passiert. Kein Grund zur Panik, einfach nadel ziehen und mit einer neuen Nadel an einer anderen Stelle noch einmal neu ansetzen.

Es kommt darauf an welche Art von Gefäß man erwischt. Wenn man eine Vene erwischt ist das nicht ganz so schlimm (kann zwar ein wenig einbluten, ist aber meist nicht weiter schlimm). Bei einer Aterie sieht es schon anders aus, da ein höherer Blutdruck herrscht. Kommt aber auch darauf an wie groß diese Aterie ist, kann auch harmlos verlaufen.

Diese Spritzen werden ja nach Hochstätter gemacht das kannst du am besten in einem Medizinischen Fachbuch nachlesen oder mal google. Du solltest ja da genau Abmessen, es dürfen ja auch nicht überall i.m. spritzen gegeben werden (Nur Oberschenkel/ Po/ Oberarm). Und dann kommt es ja noch auf die ml der Injektion an was du spritzen willst. Du musst senkrecht mit einer ca. 5 -7 cm langen Kanüle einstechen (das ist die gelbe), du merkst wenn du in den Muskel stichst (ist so als wenn du in eine Plastiktüte piekst), dann musst du sowieso erst einmal aspirieren bevor du spritzt um zu schauen ob du in kein Gefäß gestochen hast, die Injektion sollte dann langsam erfolgen und bei der Hälfte aspirierst du dann noch einmal. Dann spritzt du langsam den rest rein. Dann spritze rausziehen (hierbei kommen meistens die kleinen Verletzungen der Gefäße). Dann pflaster drauf das wars! Wichtig ist Hygiene Desinfizieren nicht nur deine Hände sondern auch das Gebiet wo du reinstichst! Les es dir am besten nochmal in einem Medizin. Fachbuch durch z.B. Psychorembel oder Pflege heute!

Wie spritzt man richtig?

Hallo,
Meine mama hat gerade eine künstliche Befruchtung hinter sich und muss jetzt 2 Wochen lang sich selber spritzen. Jedoch kann sie es nicht selber und ich mach es ihr aber sie hat so eine empfindliche Haut, es wird immer blau/schwarz auf der Stelle wo ich es rein gesteckt habe.
Wie spritzt man richtig, gibt es tricks das es nicht schwarz wird?

...zur Frage

Was spritzen Mücken in die Haut rein?

Also,wenn mich eine Mücke sticht,dann wird es erstmal rot,und juckt.Danach fängt es an dicker zu werden.Was spritzt die Mücke da rein??

...zur Frage

Woran merkt man, daß das Ausdehnungsgefäß bei einer Heizungsanlage defekt ist?

Welche Auswirkung hat das, wenn man das Gefäß nicht reparieren läßt? Was kann da passieren?

...zur Frage

Wie ein Prismatisches Gefäß berechnen?

Wie kann ich ein Prismatisches Gefäß ausrechnen so dass ich weiß Wieviel Liter reinpassen ? Folgende Aufgabe : Ein prismatisches Gefäß hat folgende masse : Länge = 0,5/ Breite =20 cm/ Höhe= 300 mm Wieviel Liter fasst das Gefäß?

...zur Frage

Tattoo am Handgelenk - Frage wegen Ader.

Ich bin 17 und habe schon zwei Tattoos (einmal außenseite Unterarm und das Zweite Innenseite Oberarm) und nun wollte ich mir gerne ein drittes stechen lassen. Mein Vater ist damit einverstanden,da er meint es seie mein Körper und er das Motiv auch sehr schön findet. Nun möchte ich das auf der Innenseite vom linken Handgelenk stechen lassen..

Allerdings sind da die Adern und ich stelle mir das immer sehr unangenehm vor,da dort die Adern sind. Kann es nicht passieren,dass der Tättowierer da rein sticht? Schließlich scheint da ja nicht wirklich viel Haut und Fleisch zu sein..

Und wie viel kostet ein Tattoo da ungefähr? Ich werde mir wahrscheinlich ein Schriftzeichen Tättoowieren lassen.. Es wird

" Warrior"

sein..

Vielen Dank schon mal für eure Antworten :)

...zur Frage

3. Ohrloch blutet was tun?

Ich habe mir vor kurzem ein neues Ohrloch stechen lassen und jetzt Blutet es, nicht doll aber ein bisschen. Und es hat sich auch so weit gedehnt das der Ohrring da immer rein rutscht, ich kann ihn noch nicht rausnehmen da er erst eine Woche alt ist. Was kann ich tun? (Auf dem Bild sieht man es ein bisschen)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?