Was würde passieren wenn Leute auf einen zu kommen und anpöbeln?

4 Antworten

Und du hast einfach ein Messer oder einen Baseballschläger dabei? Das würde man dich nach so einer Tat sicher fragen, denn wenn man klären muss, ob etwas Notwehr ist, dann kommt es nicht gut, wenn du grundsätzlich so gewaltbereit bist, dass du mit einem Baseballschläger spazieren gehst.

Wenn du angegriffen wirst, wohlgemerkt auch mit einem Baseballschläger oder einem Messer oder irgendwas vergleichbarem, dann kannst du dich verteidigen, aber nicht als "Rache" übertreiben und jemanden erstechen oder totschlagen nur weil er dich anspricht. Auch wenn du angepöbelt wirst, Notwehr ist darauf beschränkt, Angriffe gegen sich selbst zu unterbinden mit der Gewalt, die dazu nötig ist. Einen Unbewaffneten, der dich bisher vielleicht nur geschubst oder bedroht hat, kannst du nicht ohne Weiteres erschlagen oder abstechen.

Man darf ja Messer führen mit bestimmten ausnahmen etc Baseballschläger wird als Sportgerät gesehen kann man ja sagen ich komm vom baseball =D

0
@ReckerM82

"kann man ja sagen ich komm vom baseball =D" - und das prüft niemand nach? Warum sollte man bei polizeilichen Ermittlungen irgendwem einfach irgendwas glauben? 

0

Stimmt schon das prüfen die ganz bestimmt Na ja ich hab nicht die Absicht jemanden zu Tode zu schlagen oder sonst was Wollt nur mal wissen wie das ist mir dem Gesetz

0

Bei berechtigter Notwehr (lt §32 StGB) darfst du den Angreifer wenn erforderlich auch aufschlitzen oder totschlagen.
Ob das berechtigte Notwehr war entscheidet immer HINTERHER die Staatsmacht.

Mit ner Waffe... genau

Ich schlag immer genau auf die Nase. Reicht mehr als aus.

Gegen mehrere Leute willst du auf die Nase schlagen Na dann viel Spaß :D

0
@ReckerM82

Tja ich geh nie alleine raus, es sei denn ich geh zur Schule oder gewisse Dinge kaufen. (hehe Cannabis :3)

Glaub mir wenn einer aufn Boden liegt geht doch wenigstens einer hin? Ein paar kriegen vlt Angst und dann gehen 2 Leute auf dich oder was weiß ich. Weiß ja halt nicht wie stark du bist. xD

btw ich nehm noch kein Baseballschläger mit man? Hab immer nur ein Feuerzeug, Gras, Handy und Geld dabei. xD

0

Naja ich hab immer 2 messer dabei und einen baseballschläger im rucksack :D wenn man so sieht wie die Leute drauf sind :D

0
@ReckerM82

Hatte früher immer ein Messer dabei bis die Lehrer in der Schule mir des abgezogen haben. (habs wiederbekommen) aber mitnehmen tuh ich des seit dem nichtmehr. xD

Feuerzeug und Zigaretten ziehen die mir halt nicht ab... xD

0

2 Messer eigentlich eher Baseball hab ich selten dabei eher wenn ich nachts unterwegs bin :D

0

Naja ich finde der Bürger sollte das recht haben sich schützen zu können Wenn man schon kaum was darf nutze ich die Lücken aus

0
@ReckerM82

Wenn mir einer Droht schlag ich halt direkt zu (wenn der das wirklich ernst meint) bevor der mir eine verpasst. Kommt sogut wie nie vor aber gibt halt paar Retards. Bin zwar überhaupt nicht kräftig (ich seh aus wie ein Zahnstocher... xD) aber wenn man richtig trifft, sind die eh am Boden. Von daher nehm ich auch kein Messer o.ä. mit. ^^

0

Ich bin z.B kein zahnstocher :D Naja trotzdem ich mein ich könnte mich nicht gegen 3 auf einmal wehren zieh ich lieber ein messer und steche zu :D

0

Naja manche halt nicht Man darf ja bis 12 cm klinge führen festehend Hab mir eins gekauft kennst du das Bear grylls ultimate knife :D Ich mein schau dir amerika an :D läufst da mit Net knarre rum juckt niemanden :D

0
@ReckerM82

12 cm Klinge? WTF? xD Ich hatte ein ultra chilliges Messer. Hatte irgendwie ne Rot - Blaue Klinge wie die dinger aus CS:GO! :3

0

Ja 12cm ist ein bisschen wenig aber es reicht Vlt ein karambit knife?:D

0
@ReckerM82

Das "WTF" war eher: "wtf die lassen in Deutschland sowas zu? Dachte eher an 12mm hier... xD"

btw das war kein Karambit das hatte nur die "Farbe" :D

0

Nein 12cm und zweihandmesser gibt es keine begrenzung :D Ja jut

0

Ab wann ist Gewalt gerechtfretigt?

mir ist aufgefallen das allein bei dem wort 'Gewalt' sich alle auf die barikaden stellen,ich persönlich halte es mit der gewalt so, dass ich nie anfange,aber wennm mich jemand schlägt schlage ich zurück bis der andere am boden liegt. ansonsten warne ich einmal freundlich jemand soll etwas lassen,dann sage ich 'Mach das nochmal und ich hau dir eine rein' und wenn er/sie es dann nochmal macht schlage ich zu. viele werten diese haltung als agressiv.ich inde das stimmt nicht und das gewalt in diesen fällen gerechtfertigt ist, ich wollte dazu mal die allgemeine meinung erfahren.wie geht ihr in solchen situatrionen um?

...zur Frage

Worauf sollte man bei einer Schlägerei besonders achten?

Ich weiss, dass ich morgen angegriffen werde, und möchte mich auch wehren, nicht davon laufen oder Hilfe rufen. Ich bin 14, und der Angreifer ein paar Monate jünger wenn nicht 13. Aber: Ich habe mich noch nie geprügelt, mache keinen Sport und rauche. Der Angreifer macht sehr viel Sport. Ich bin nicht dick, habe aber sehr wenig Kraft in den Armen, und wegen Magnesium-Mangel verkrampfe ich mich sehr leicht :) Was ich aber weiss, dass meistens wenn mich jemand schlägt, es bloss ihm weh tut, da ich geschätzt aus 90% Harten Knochen bestehe :D Der Angreifer wird wie er es auch bei anderen immer macht, auf mich angelaufen kommen, dann springen, und aus der Luft treten, um zu versuchen, mich auf den Boden zu werfen.

Nun zu meiner Frage: Könntet ihr mir vielleicht einige Tipps geben? Zb. wann man dem Angreifer nahe sein soll, und bei welcher Aktion nicht etc. Wäre euch sehr dankbar! Dass der Angreifer einen Gegenstand zur Hilfe nimmt ist nicht möglich, es stehe genug hinter mir, die in einem solchen Falle eingreifen würden.

...zur Frage

Kann ein zu Unrecht veruteilter Todeskanditen für den Ausbruch bestraft werden?

Hallo zusammen,

in einem Spielfilm, welchen ich vor einigen Tagen mir angeshene habe, wurde eine Person in den USA unschuldig zu Tote verurteilt und starb bei dem Versuch, aus dem Todestrakt zu entkommen. Dabei ist mir folgende Frage aufgekommen:

Angenommen, jemand würde unschuldig zu Tode verurteilt werden. Auf dem Weg zur Hinrichtung schafft er es aber zu entkommen, muss dabei allerdings einen Beamten töten sowie weitere Straftaten wie z. B. Sachbeschädigung begehen. Er schafft es zu entkommen und sich zu verstecken, bis schließlich neue Beweise ans Licht kommen, welche seine Unschuld beweisen.

Kann der zu unrecht verurteilte nun wegen Mordes und den anderen Straftaten im Rahmen des Ausbruchs verurteilt werden? Nach meinem moralischem Empfinden müsste so etwas doch als Notwehr oder ähnliches gelten, da er sonst gestrorben wäre.

Danke im Voraus für alle sinnvollen Antworten.

...zur Frage

Mache ich mich bei Notwehr mit Machete (Einbruch) strafbar?

Da in Deutschland immer häufiger eingebrochen wird, habe ich mir eines Abends die Frage gestellt, was ich machen würde, wenn mir so etwas passieren würde, während ich zu Hause bin. Nach einiger Überlegung bin ich zu dem Schluss gekommen, dass ich mich im Ernstfall mangels Fluchtmöglichkeiten wohl zur Wehr setzen müsste. Da direkt über meinem Bett zur Dekoration eine handgefertigte, vietnamesische Machete mit scharfer, schwerer 20cm Metallklinge hängt, war meine erste Idee diese zur Selbstverteidigung zu verwenden. Würde es also im schlimmsten Fall zur Konfrontation mit dem oder den Einbrecher/n kommen, würde ich diese Machete einsetzen um mich zu verteidigen. Nun zu meiner eigentlichen Frage: Mache ich mich strafbar wenn ich den oder die Einbrecher mit meiner Machete leicht oder gar schwer verletze? Ich habe im Netz schon viel von Verhältnismäßigkeit bei Notwehr gelesen, aber wie soll ich denn im Bruchteil von Sekunden einschätzen wie der Einbrecher bewaffnet ist oder wie weit ich gehen muss um mich selber zu schützen? Und könnte mir alleine die Tatsache, dass ich mir Gedanken gemacht habe wie ich mich verteidigen würde mir schon negativ ausgelegt werden? Besten Dank schon mal für eure Antworten.

...zur Frage

Ist es eine Straftat, wenn man sich gegen 10 Angreifer mit einem Messer Verteidigt?

Also, zum beispiel ein 20 Jähriger wird von 10 Leuten auf offener Straße angegriffen. Es ist ja klar, das er sich verteidigen darf, nur dürfte er ein Messer benutzen? Es währe ja so gut wie unmöglich sich gegen 10 Leute, welche in seinem alter sind ohne Hilfsmittel zu verteidigen. Falls er zufällig ein Messer bei sich hat und es benutz, um sich lediglich gegen die 10 Angreifer zu verteidigen und dabei 3 Angreifer zur Tode kommen, würde er der schuldige sein?

Danke schonmal

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?