Was würde passieren wenn jemand eine Maschine machen würde und klappt, die mehr Strom erzeugt als sie verbraucht?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Vergiss die Kommentare mit "Kraftwerk".
Wenn es nichts dazu braucht, ist es ein Perpetuum Mobile. Kannst mal googlen. ;)
Wenn du sowas baust, bekommst du den Nobelpreis und Shitstorm von Physikern. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Moritz4
02.11.2016, 22:08

Danke. Aber da würden große energie Konzerne bestimmt das Gerät abkaufen für viel Geld, um keine Konkurrenz zu bekommen oder?

1
Kommentar von Puddingmoritz
02.11.2016, 22:09

Sicher. Aber das gäbe eine RIESEN Streit um das Teil. :D

0

Der Begriff

Perpetuum mobile

ist lateinisch und steht für „sich ständig Bewegendes “. Er bezeichnet eine Konstruktion, die sich, sobald sie in Gang gesetzt wurde, immer weiter bewegt und dabei durch freie Energie zusätzlich Arbeit verrichtet, jedoch ohne, dass ihr von außen weitere Energie zugeführt wird.

 

www.perpetuum-mobile.de
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wäre ein Perpetuum mobile, und das wird nie klappen. Falls doch, hätte man eben unbegrenzt Energie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Typ würde den nächstmöglichen Physik-Nobelpreis und noch ein paar andere Preise kriegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wäre eine rein theologische Angelegenheit.

Nach einem derartigen Wunder würde der römische Papst wieder einmal eine Heiligsprechung in die Wege leiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als erstes würde man lachen.
Und dann würde der "Jemand" eingeliefert...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wäre ein sogenanntes "Perpetuum Mobile"und ist nicht möglich! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Moritz4
02.11.2016, 22:03

Und wenn doch?😌

0

Man wird den Fehler finden... es ist einfach nicht möglich...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Moritz4
02.11.2016, 22:50

Wenn jeder so denkt...

0

Das ist physikalisch nicht möglich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich vermute, dass dieser jemand dann nach 2 Wochen tot wäre, weil er / sie von Auftragsmördern der Energie-Konzerne aus dem Weg geräumt wurde.

Und die Erfindung gleich mit.

)(

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Moritz4
02.11.2016, 22:05

Solche Aufträge würde man in der heutigen Zeit zum Glück ja nicht mehr durchführen.😉

0
Kommentar von PWolff
02.11.2016, 22:20

Nur gut, dass ich kein Verschwörungstheoretiker bin, so brauche ich nicht darauf hinzuweisen, dass es beim letzten Mal nur 11 1/2 Tage gedauert hat.

2

In germany we called "Kraftwerk" -.-

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hydrahydra
02.11.2016, 22:06

In Germany, ein Kraftwerk braucht Rohstoffe. Und die soll das Konstrukt laut Frage ja eben nicht benötigen.

1
Kommentar von Puddingmoritz
02.11.2016, 22:07

In Germany, Ich stimme hydrahydra wortgleich zu.

1
Kommentar von PWolff
02.11.2016, 22:17

Musical power plant, nice idea...

0

Google mal "Perpetuum mobile".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?