was würde passieren wenn ich ohne essen und trinken massiv sport treiben würde?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hallo, Ich habe das gleiche Problem wie du. Ich bin Koch und habe das Problem, dass im Fastenmonat die Temperaturen realtiv hoch sind, dazu kommt das die Temperatur in Der gastronomischen Küche extrem Hoch ist, und da man mit Kochkleidung Arbeitet Verliert man extrem Viel wasser, was Ich dem Körper ja nicht geben kann, da ich faste.

Da ich einmal unmächtig geworden bin, und auf meine Arbeit nicht verzichten kann, war ich gezwungen an den Tagen, die ich arbeiten musste nicht zu Fasten, der Gesundheit wegen.

Gucke dir erstmal die Situation an und reduziere eventuell die Trainingszeiten, oder du gehst nach dem fastenbruch zum training, was wiederum probleme mit der späten zeit machen würde.

Darfst du trinken? Dann ist es vielleicht nicht ganz so schlimm, aber der Körper braucht halt Energie...es würde dich wohl nicht umbringen, aber ein Schwächeanfall/Kreislaufprobleme könnten passieren.

du wirst im krankenhaus laden : ) das fasten an sich mit dem anschließenden sich vollfressen ist extrem ungesund, für sport, training etc. braucht dein körper energie, diese kriegst du nicht wennde nur ganz feste dran glaubst

silberboy2 19.06.2011, 21:45

du hast da was falsch verstandenwir stopfen uns nicht voll wenn wir gefasstet haben wir essen dann ganz normal nur eben halt etwas mehr also zuerst suppe damit der magen erstmal überhaupt was bekommt auf nüchternem magen würde sowas nach ner so langen zeit ohnehin probleme bekommen wenn man von einem auf anderen moment was festes isstich meinte viel essen VOR dem sonnenaufgangda werde ich doch wohl genug energie bekommen haben oder?oder funktioniert das nicht so?

0

wenn du soviele stunden tagsüber nix isst, fehlt dir natürlich auch viel energie.

du kannst keinen extremen sport treiben, bei dieser ernährung. denn der körper ist nicht optimal versorgt, wenn du 'ein mal am tag alle kalorien' zu dir nimmst. du brauchst kontinuierlich energie, also nahrung, ganz besonders sogar flüssigkeit.

besser wäre, wenn du während der fastenzeit deinen sport minimiert.

wenn du das nicht tust, besteht die gefahr, dass der körper notfallmäßig jeden restzucker (unterzuckerungsgefahr) und das eiweiß aus den muskeln abbaut, um energie zu bekommen

und damit schadest du dir nur.

denn wie gesagt: eine riesen-mahlzeit am tag ist sowieso nicht gesund und schon gar nicht im sport.

silberboy2 19.06.2011, 21:53

wäre diese methode machbar?

also ich gehe erstmal so gegen drei uhr ein-zwei stunden fahrradfahren dann, danach um sieben uhr gebe ich halt alles beim training und dafür unternehme ich bis drei uhr nichts damit keine energie verloren geht dann trainiere ich von sieben bis 9 uhr und um 10 uhr esse und trinke ich dann was würde das gehen?und das mit dem kampfsport mache ich mir keine sorgen drüber das findet nur zweimal die woche abends statt da mache ich garnichts weder fahrradfahren noch krafttraining sondern gehe nur zumm kampfsport und esse hinterher um 10 was da wir um diese uhrzeit das fasten brechen währe das eine bessere alternative?

0
diemeggie 19.06.2011, 22:04
@silberboy2

tjaaa...also wie ich schon geschrieben habe: du brauchst *während des sportes * energie. zucker und eiweiß vor allem.

wenn du ohne nahrung, also nüchtern, zwei stunden fahrrad fährst, hungerst du deine muskeln - und auch deinen herzmuskel! - aus.

ich würde das nicht machen.

bedenke, dass dein körper ja schon im ruhezustand, also wenn du nur rumsitzt, ca. 1600 kcal oder mehr braucht (das nennt man grundumsatz).

für den sport brauchst du nochmal soviel: wo willst du die hernehmen?

woher soll dein körper für den halben tag ca 2000 kcal hernehmen, wenn du nichts isst und nichts trinkst?

sowas kannst du nur machen, wenn du zum nachtmensch wirst.

also beim fasten tagsüber schlafen und nachts essen und sport treiben!

0

Irgentwann kannst du nicht mehr das schlägt bei jedem an ich weiß nicht wie mental stark du bist wird aber schwer gesundheitlich wird wenig passiren aber die ersten 2 bis 3 tage muss sich dein körper erst an die umstellun gewöhnen wenn du den willen hast ist der weg nicht mehr weit

Du riskierst auf jeden Fall Deine Gesundheit: Du wirst einen Kreislaufkollaps bekommen!

Vergiss diese mittelalterliche Tradition und lebe einfach wie jeder andere auch!

kreislaufprobleme

Was möchtest Du wissen?