Was wuerde passieren ,wenn ich die Polizei rufe und sage ,dass wir Drogen im Haus haben?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Und dann? Denk mal an die möglichen und die wahrscheinlichen Folgen wenn du bei der Polizei eine Falschaussage machst. Okay, noch bist du 13... rechtliche Konsequenzen wirst du entsprechend wohl noch nicht abkriegen... Aber was erwartet dich dann daheim? Noch mehr Verbote, noch mehr negative Stimmung, noch weniger Vertrauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Steinsteuer
17.11.2016, 14:53

Ich bin schon 14. Das waere keine Falschaussage da sie tatsaechlich Drogen haben. <-- Leider konne ich das nicht im Text verbessern ,weil ich die Handyversion verwende.

0

Auf keinen Fall eine Straftat vortäuschen!

Rufe diese Telefon-Nummer an  08 00 / 1 11 03 33   oder 116 111 
Dort gibt es kostenlose, telefonische Hilfe für Kinder und Jugendliche. Sage alles was dich bedrückt und die können dir auch sagen was du machen kannst. Denn verprügelt zu werden geht gar nicht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was wuerde passieren ,wenn ich die Polizei rufe und sage ,dass wir Drogen im Haus haben?

Das könnte ein Anlass sein um anschließend das Haus mal wieder gründlich aufzuräumen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

um deine eingangsfrage zu beantworten: dann würde die polizei kommen, eine razia durchführen und wenn sie nichts findet bekommst du ärger. 

nebenbei: wenn du dich als 13jähriger unerlaubterweise nachts mit freunden triffst, geschieht es dir ganz recht, wenn du dafür bestraft wirst und deine Eltern dir nicht mehr über den weg trauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Steinsteuer
17.11.2016, 14:49

Das kann ich nachvollziehen allerdings ist das ueber ein Jahr her

0
Kommentar von Steinsteuer
17.11.2016, 14:54

Soll ich noch 4 Jahre in meinem Zimmer sitzen?

0
Kommentar von xIRaiinz
17.11.2016, 14:59

Das ist leider Schwachsinn. Die werden wegen eines so kleinen Verdachts noch lange keine Razzia durchführen. 

& Strafe ja - Freiheitsberaubung nein :)

0

Dann kommt die Polizei und kontrolliert ob es stimmt, was sonst? Finden sie heraus dass es nur Blödsinn war gibts Ärger für deine Eltern und dich. Welchen Sinn siehst du dahinter?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Steinsteuer
17.11.2016, 14:55

Das meine Eltern eine Anzeige dafuer bekommen ,dass sie Drogen besitzen (was auch wirklich so ist)

0

Wenn die Aussage nicht stimmen sollte, wäre es die Vortäuschung einer Straftat - und damit selbst eine Straftat, bei der die Richter absolut keinen Spaß verstehen. Die Kosten des Polizeieinsatzes - von dir zu tragen, wären dabei das kleinste Problem, denn mit 14 bist du strafmündig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo! es würde wohl eine Hausdurchsuchung geben und mächtig Ärgwer für Dich - ich würde das lassen.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo ich bin (15) dan ruf die polizei und mach eine anzeige gegen dein stifvather und das ist denke ich mall freiheits beraubung jedes kind braucht freizeit aber ruf die polizei ahn die nehmen es auch ernst getrau dich☺

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Samuel0
17.11.2016, 14:48

das mit den drogen im haus kannst du nicht machen

0
Kommentar von Steinsteuer
17.11.2016, 14:49

Wir haben aber wirklich welche hab ich leider vergessen rein zu schreiben.

0

Okay, also ich sehe in deiner Frage irgendwie keinen richtige zusammenhang? Was ist denn dein Ziel? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Steinsteuer
17.11.2016, 14:51

Das meine Eltern eine Anzeige wegen Drogenbesitz oder so bekommen (das waere kein Vortaeuschen , da sie wirklich welche haben und ich auch weiss wo)

0

Was möchtest Du wissen?