Was würde passieren wenn eine Person Schnaps wie Wasser konsumieren würde?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

2-3 Tage dann ist wolke 7 angesagt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag mal, ist das das einzige Thema, das du kennst?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von knaller99
06.12.2015, 01:15

der Name sagt doch schon alles!!!

0
Kommentar von Alkoholfan
06.12.2015, 01:16

Klar alcohol 4 life!

0
Kommentar von Alkoholfan
06.12.2015, 01:20

Haha

0

Schon mal was von Alkoholvergiftung gehört ? Bei manchen reicht eine halbe Flasche.......

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Koma -Tod- ein Platz unter den Radieschen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kenn den ein oder anderen alkoholiker der zu seinen richtig harten zeiten 2 flaschen schnapps und nebenbei noch paar bier getrunken hat.
Waren aber meist nur extrem phasen von einigen wenigen wochen.

Solang man trotzdem halbwegs genug essen tut und ausreichend unalkoholische getränke zu sich nimmt geht das schonmal eine ganze weile gut bevor deine leber oder dein herz zu streiken anfängt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man soll etwa 3 Liter pro Tag trinken. Selbst wenn sie nur 2 Liter schafft, ist es danach vorbei :P

Die Antwort ist also, das sie es nur schafft, wenn sie weniger als gewöhlich trinkt. Sonst ist nach einem Tag Schluss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In Osteuropa (Polen, Russland, Baltikum) konsumieren ja viele Wodka(="Wässerchen") wie Wasser, das funktioniert offensichtlich, zumindest eine Weile lang.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube, den Monat würde sie nicht ganz schaffen..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?