Was würde passieren wenn eine Ader/Vene am Penis reissen oder platzen würde das lebensgefährlich sein?

4 Antworten

Wenn eine Ader platzt oder reisst, egal wo am/im Körper, ist das immer lebensgefährlich.

Erstens ist dann schon lange ein ungesunder Prozess im Gange (sog. Arterienverkalkung) und man muss sich dementsprechende Gedanken über seinen Lebensstil machen und entsprechende Konsequenzen daraus ziehen (Ernährungsumstellung!).

Und zweitens hättest Du schon lange vorher reichlich Warnzeichen ignoriert...

was für warnzeichen denn?

0
@Mistserx1

Stiche in der Brust, Schmerzen im linken Oberarm, plötzliche, stechende Kopfschmerzen können auftreten, müssen aber nicht.

Und DU bildest Dir nur irgendwas ein oder hast seltsame Angstneurosen. So etwas passiert nicht.

0

Nöö kleine äderchen platzen gerne und öfters mal!
Zb. Im auge, oder an der Hand oder so!
Mir ist heute die eine im arm geplatzt(war im kh) und die meinten druckverband und alles sei gut

0

ja,denn der Schwellkörper kann nicht mehr durchblutet werden,und stirbt dann in den schlimmsten fällen ab :/ aber geh mal zu nem Arzt !

Wahrscheinlich würdest Du dann aufhören, hier Fragen zu stellen!

Was möchtest Du wissen?