Was würde passieren wenn ein mensch seine Augen für ein paar Jahre geschlossen halten würde?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich bin kein Augenarzt, aber ich denke, man würde irgendwann erblinden, weil das Gehirn nach einer Zeit zu dem Schluss käme, dass der Sehsinn nicht mehr genutzt wird und deshalb überflüssig ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich meine mal gehört zu haben, dass man dann erblindet. Jedenfalls kenne ich einen Fall bei dem ein Baby nach der Geburt die Augen erstmal nicht öffnen konnte und die Gefahr bestand, dass es erblindet wenn die Augen kein Licht bekommen.(Wenn ich mich richtig erinner)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Würde man die Augen wieder nach Jahren nutzen, müsste man  sich erst langsam daran gewöhnen. Also erblinden würde man dann nur, wenn man dieser Person direkt mit einem Scheinwerfer ins Auge schiesst. Augen erst ans Licht gewöhnen lassen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich vermute, das ist nur in der Theorie schmerzlos möglich. Aber ich denke, da alles, was noch benutzt wird, abstirbt, dass man dann nichts mehr sehen würde

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?