Was würde passieren, wenn ein Deutscher einen Stein in der Schweiz aufsammelt (an einem Autobahnparkplatz)?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

an der Grenze würde sicherlich nichts passieren, da niemand beweisen kann, daß der Stein aus der Schweiz stammt.

wenn man allerdings auf frischer Tat ertappt wird, wäre das eine andere Geschichte. bei unbearbeiteten, wilden Steinen kümmert das aber niemanden, eine Anzeige würde i.d.R. nicht verfolgt werden.

Bist Du Deutscher oder Schweizer?

0
@Badener1987

deutsch, das hat damit aber nichts zu tun.

die Türken haben z.B. ihre Strände unter Landschaftsschutz gestellt. von dort darf nichts mehr mitgebracht werden.

bei Steinen ist eine Zuordnung aber nicht eindeutig möglich. jeder Stein in der Schweiz kommt meistens auch in Deutschland vor.

außerdem besteht kein Bedarf, das zu sanktionieren, da nur wenige Leute Steine mitnehmen. das interessiert selbst Schweizer nicht.

1
@ant8eart

Woher wußten die türkischen Beamten dann, daß der Stein ausgerechnet aus dem Landschaftschutzgebiet stammt, und nicht aus der Abbruchhütte um die Ecke?

0
@Badener1987

wenn er z.B. inmitten von Muschelschalen mitgebracht wird.

das kommt immer auf die Details an. Mineralgesteine oder seltene Steine können ein heftiges Reizthema sein.

in Hessen wurden ja aus einer Höhle Tropfsteine gestohlen. Schwarzmarktwert ca. 10 T€, Schaden wesentlich höher. jetzt wird per Anzeige gefahndet. aber bei einem normalen Stein besteht wohl kein Handlungsbedarf.

1

Genau genommen müsste das Auto an der Grenze gewaschen werden, weil der Dreck ja auch der Schweiz gehört.

Ich denke mir, bei Steinen kommt es auf Größe bzw. Gewicht an. Aber eine festgelegte Größe für die Ausfuhr von Steinen wird es wohl in keinem Land geben. Wahrscheinlich wird von Fall zu Fall unterschiedlich entschieden.

Ich erinnere mich, dass vor einigen Jahren jemand Probleme hatte, Steine aus der Türkei auszuführen.

Ja, an das mit der Türkei dachte ich auch :)

Zwar glaube ich nicht, daß man in der Schweiz dafür in den Knast käme, aber wer weiß, was die für Forderungen stellen könnten. Die haben ja für vieles immens hohe Strafen. Gut, die verdienen auch wesentlich mehr als wir, da gleicht es sich wieder aus. Trotzdem...^^

In Deutschland würde ich mir darüber gar keine Gedanken machen :D

0

Bei einem Bergkristall würdest du vermutlich Probleme kriegen.

Was möchtest Du wissen?