Was würde passieren, wenn ein 12-jähriges Mädchen einen 17-jährigen vergewaltigt?

12 Antworten

Wenn Aussage gegen Aussage steht, wird in beide Richtungen ermittelt. Ich denke es ist unwahrscheinlich, dass bei so was keine Beweise oder zumindest Indizien zurückbleiben.

Man würde ermitteln und nach der Beweislage würde ein Urteil gefällt.

Es würde ein normales Verfahren eingeleitet werden.

Gegen?

0
@melman86c

Es würde ein Verfahren eingeleitet werden, ein Ermittlungsverfahren, am Ende spricht der Beweis für oder gegen jemanden.

0
@HubertBert

Ja danke sowas weiß ich auch. Gegen wen soll hier wegen was ermittelt werden.

0
@melman86c

Vergewaltigung einer Minderjährigen, was denn sonst. Man kann nur in Richtung der Beweise ermitteln, es handelt sich aber eben um eine Falschaussage des Mädchens, wäre dies bekannt, würde nichts passieren, die 12 Jährige ist nicht straffähig.

0

Was möchtest Du wissen?