Was würde passieren, wenn die „goldene Morgenröte" an die Macht in Griechenland käme?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Andersdenkende, insbesondere Linke und MigrantInnen würden brutal verfolgt und ermordet (- werden sie jetzt schon, aber nach einem Wahlsieg wäre das praktisch legitimiert), andere Parteien würden verboten und die Demokratie wäre somit abgeschafft, stattdessen würde eine Diktatur wie in Deutschland ab 1933 herrschen:

http://www.bpb.de/izpb/137194/machteroberung-1933?p=3

Die in Griechenland traditionell starke Linke würde sich allerdings zur Wehr setzen und es würde mit Sicherheit ein Bürgerkrieg ausbrechen.

Ob und wie die EU sich einschalten würde, lässt sich schwer sagen - möglicherweise hätte das einen endgültigen Grexit zur Folge oder es würde insgeheim ein Militärputsch unterstützt um "die Ordnung" wieder herzustellen.

Die Bevölkerung müsste sich so oder so ein weiteres Mal mit einem faschistischen System auseinandersetzen - viele Griechen wissen noch aus eigener Erfahrung was das bedeutet.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke dann geht es den Griechen besser. Die jetzige Regierung bedient nur die Superreichen und Millionäre.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Polemisch, weil wird nie passieren. Also sind es llere Mutmassugen was wäre wenn.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von pontios94
25.03.2016, 13:10

wieso sind das leere mutmaßungen?

die partei gewinnt immer mehr an stimmen und das ist auch klar wenn man bedenkt das tsipras seinen kampfgeist aufgegeben hat 

1

Gut wäre das nicht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?