Was würde passieren wenn die Erde von einem Schwarzem Loch getroffen wird?

Das Ergebnis basiert auf 15 Abstimmungen

Anderes 46%
Die Erde wird in Stücke gerissen 33%
Die Erde ist nicht mehr bewohnbar 13%
Die Erde Verformt sich 6%
Die Erde implodiert 0%
Die Erde explodiert 0%
Die Erde bleibt unversehrt 0%

15 Antworten

> in Physik haben wir gerade das Thema Weltall

wäre sinnvoller gewesen, zuvor ein bisschen Grundlagen zu behandeln, beispielsweise über das Wesen einer naturwissenschaftlichen Theorie.

> Hier sind ein paar Theorien:

Nein, das sind keine Theorien, sondern wilde Spekulationen. Und obendrein ziemlich sinnfreie Spekulationen, da wesentliche Einflussgrößen fehlen, nämlich Masse und Geschwindigkeit des Lochs.

Die Frage kannst du so nicht beantworten. Es hängt eben auch von der Masse bzw. dem (Schwarzschild-)Radius des Schwarzen Loches ab.Theoretisch könnten auch durch die kosmische (hochenergetische) Strahlung in der oberen Atmosphäre sog. Schwarze Micro-Löcher entstehen.

Die Lebensdauer wäre allerdings wohl sehr kurz (-> Zerfall durch Hawking-Strahlung). Ich bin jetzt nicht ganz sicher wie weit sie vordringen könnten, aber selbst wenn sie durch die Erde hindurch treten würden würde nicht viel passieren. Die Anziehungskraft von schwarzen Löchern ist nicht höher als die der Materie aus der sie entstehen (wäre die Erde ein schwarzes Loch würde sich der Mond ganz normal weiter um sie drehen).

Es könnte also nur Materie absorbiert werden, welche innerhalb des Schwarzschild-Radius liegt. Da Atome fast nur aus Vakuum bestehen könnten diese Löcher sehr viel Materie passieren, ohne dass es nennenswert wächst.

Reden wir allerdings von einem massiven schwarzen Loch dann würden die extremen Gezeitenkräfte des schwarzen Lochs die Erde auseinander reißen (-> Überschreiten der Roche-Grenze).

Bei kleineren schwarzen Löchern könnten diese im Gravitationsfeld der Erde gefangen sein, würden um den Erdkern herum pendeln und dabei immer mehr Masse absorbieren. Die Erde würde dann mit der Zeit verschluckt werden (wie gesagt, der Mond würde sich einfach weiter um einen nicht-sichtbaren Punkt drehen; wenn du also irgendwann mal irgendwo einen um "Nichts" rotierenden Mond siehst weißt du Bescheid :)).

Ob eine Explosion möglich wäre bin ich mir nicht sicher. Die Erde könnte sich beim Kollaps und der freigesetzten Gravitationsenergie vielleicht aufheizen und dabei explodieren. Das müsste man dann eben alles genau durchrechnen.

Getroffen kann man denke ich hier nicht gerade sagen.

Wenn ein Schwarzes Loch der Erde zu nahe kommt wir die Erde zerrissen und ins Schwarze Loch rein gezogen.

Sprich das Schwarze Loch nimmt die Erde in sich auf, das selbe würde auch mit der Sonne und jedem anderen Planeten passieren.

Was möchtest Du wissen?