Was würde passieren, wenn die Bundeskanzlerin sich mit allen EU Staaten abspricht, und Sanktionen gegen Russland aufhebt, ohne die USA zu fragen?

... komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 4 Abstimmungen

Sanktionen sind unnütz und schädlich, sollen beendet werden 75%
Sanktionen sind nützlich und gut, können bleiben 25%

7 Antworten

Sanktionen sind unnütz und schädlich, sollen beendet werden

Das wird Washington nicht zulassen. Politiker, die ein solches Ansinnen haben, werden im besten Fall durch einen breit angelegten Propagandafeldzug US-amerikanischer Polittechnologen außer Gefecht gesetzt oder im schlimmsten Fall beseitigtl. Darüber hinaus würden die USA alles daran setzen, die EU zu destabilisieren und einen Krieg vor den Toren der EU anzuzetteln, wie damals in Jugoslawien, im Kosovo und vor knapp drei Jahren in der Ukraine.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aus deutscher Sicht: Merkel traut sich das nicht, sonst ist sie die längste Zeit Kanzlerin gewesen. Sie muss dem Imperium gehorchen. Also unrealistisch als Szenario mit Merkel.

As russischer Sicht: maht as ihr wollt. Interessiert uns in Russland eher wenig. Uns schaden die Sanktion nicht sonderlich. Deren Nutzen aber überwigt bedeutend.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PatrickLassan
10.10.2016, 13:57

Uns schaden die Sanktion nicht sonderlich.

Ach, darum ist der Wechselkurs des Rubels auch so gesunken...

Deren Nutzen aber überwigt bedeutend.

Welcher Nutzen?

0
Sanktionen sind unnütz und schädlich, sollen beendet werden

Merkel hat schon vieles öffentlich gesagt, aber die Souveränität und Unabhängigkeit von den USA ist der beste Witz, den ich bisher gehört habe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann wären die Sanktionen von Europa aufgehoben.

Das wird aber nicht so schnell passieren, weil nicht nur Merkel damit ihre Glaubwürdigkeit verlieren würde. Ebenswenig ist anzunehmen, dass Russland die völkerrechtswidrige Annektion der Krim rückgängig machen wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fielkeinnameein
29.08.2016, 14:09

Die Angliederung der Krim war noch immer keine Annexion. Google mal den Unterschied zwischen Annexion und Sezession.

0

Welchen Sinn es macht? Russland spielt sich hier auf und meint, sich an Regeln nicht halten zu müssen. Erst kürzlich hat ein Herr Putin in Zusammenhang mit seiner Besetzung der Ost-Ukraine  weltweit in der Presse verlautbart, dass es für ihn keine Grenzen gibt. Heute die Ost-Ukraine und morgen die baltischen Staaten, Polen usw...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von karapus001
26.08.2016, 22:49

Tja Freundchen. Wenn andere sich nicht an Regeln halten, dann machen es andere genauso.

0
Sanktionen sind unnütz und schädlich, sollen beendet werden

Davon abgesehen wird das aber nicht passieren. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Sanktionen sind nützlich und gut, können bleiben

Welchen Sinn hätte es denn Russland schalten und walten zu lassen wie es ihm beliebt?

Wir würden uns auf Dauer keinen Gefallen tun. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von konzato1
26.08.2016, 19:39

Richtig, wie Russland schaltet und waltet sieht man an der riesigen Anzahl von russischen Militärbasen rings um die USA......

1
Kommentar von JBEZorg
27.08.2016, 12:27

Russland wird schalten und walten wie es ihm beliebt im Rahmen des inerationalen Rechts. Tut es jetzt auch. Mit euren lächerlichen Sanktionen, ohne sie. Aber macht euch weiter zu Clowns.

2

Was möchtest Du wissen?